Anzeige-Nr.: 445533
vom 31.10.2016
25 Besucher

Comino

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
-
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21819348


Beschreibung
COMINO
Rüde
Alter: ca. 15.11.2015
Größe: ca. 45 cm, 10,8 kg
Tierheim Albolote seit: 01/2016

Aktiver, junger Rüde sucht tolle neue Familie!
Vorgeschichte:
Im Januar wurde bei uns ein kompletter Wurf Welpen abgegeben. Es waren fünf kleine Würmchen. Drei von ihnen konnten wir bereits vermitteln. Jetzt sind nur noch COMINO und seine Schwester KLEO bei uns und niemand scheint sich für diese hübschen Tiere zu interessieren.
Doch wir geben die Hoffnung nicht auf, dass auch COMINO und seine Schwester noch eine eigene Familie finden.
Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
COMINO ist anfangs etwas zurückhaltend bei fremden Menschen. Wenn man sich ihr ruhig nähert und ihn kommen lässt, dann fasst er bald Vertrauen und er lässt sich streicheln und liebkosen.
Er mag Kinder. Aufgrund seiner anfänglichen Unsicherheit und Zurückhaltung sollten Kinder im neuen Zuhause schon etwas älter und ruhiger sein.
Wesen:
COMINO ist ein sehr junger und aktiver Hund, der viel Auslauf und Auslastung braucht. Zwei kurze Gassi Runden am Tag reichen nicht aus! Da er auch noch keinerlei Erziehung genossen hat, ist der Besuch einer Hundeschule ratsam, damit er das Hunde-Einmaleins lernen kann.
Anfangs braucht man ein bisschen Geduld mit ihm, weil er nicht der Typ Hund ist, der sofort freudig auf fremde Menschen zugeht. Erst nach einer „Aufwärmphase“ fasst er Vertrauen und ist dann sehr verschmust und anhänglich.
Im Tierheim haben wir ihn an die Leine genommen um zu testen, ob er leinenführig ist. Dabei gab es keinerlei Probleme. Wie er sich außerhalb vom Tierheim verhält konnten wir leider noch nicht ausprobieren.
Verträglichkeit mit Artgenossen:
Mit Artgenossen ist er sehr gut verträglich. Er versteht sich sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen gut und könnte prima als Zweithund vermittelt werden.
Katzen kennt er bisher nicht. Auf Anfrage können wir ihn gerne auf Katzenverträglichkeit testen.
Wo soll COMINO leben:
COMINO ist fast noch ein Welpe und seine neuen Besitzer müssen ihm somit praktisch noch alles beibringen, was ein anständiger Hund so wissen muss. Stubenreinheit, Grundkommandos, im Auto mitfahren oder gar in öffentlichen Verkehrsmitteln fahren – all das kennt er nicht und er muss es noch lernen.
Das erfordert Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen. COMINO ist außerdem sehr temperamentvoll und er braucht viel körperliche Auslastung, um ein glückliches Hundeleben führen zu können. Seine neuen Besitzer müssen also wissen, dass er kein „Nebenbei-Hund“ ist, der sich von alleine erzieht und er ist auch kein Hund für Couch-Potatoes.
Er könnte gut zu aktiven Menschen, gerne zu einer Familie mit Kindern, vermittelt werden. Er könnte auch gut zu einem souveränen und sicheren Hund dazu vermittelt werden, von dem sich COMINO ein bisschen abschauen könnte, wie ein Hundeleben in einer Familie so funktioniert.
In eine Wohnung in Innenstadtlage möchten wir ihn nicht vermitteln. Eine ruhigere Stadtrandlage oder gar eine ländliche Gegend wäre toll.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Comino"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück