Anzeige-Nr.: 445536
vom 31.10.2016
26 Besucher

Pita eine hübsche Lady

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0172/1687697


Beschreibung

Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Rasse: Europäisch Kurzhaar
Alter: ca. 7/2015
Farbe: grauschwarz getigert mit weißen Abzeichen
Im Tierheim seit: 16.08.2015
Aufenthaltsort:Albolote Granada/Spanien

Pita und ihre drei Geschwister kamen in einem Garten zur Welt, dessen Besitzer damit drohte, die Kätzchen umzubringen, wenn sich ihrer niemand annehmen würde. So kamen sie zu uns ins Tierheim.
Ein Auge hat sie durch eine Infektion im Tierheim verloren. Leider konnte es nicht mehr gerettet werden und musste entfernt werden. Im Tierheim gibt es leider viele Katzen mit Augenkrankheiten und es besteht immer die Gefahr, dass sie sich ansteckt und auch noch ihr zweites Auge verliert.
Pita ist eine eher scheue und zurückhaltende Katze, die sich nicht einfach so anfassen lässt. Nach der Augen-Operation ist sie allerdings ein klein wenig verschmuster zu Menschen geworden, so dass wir sicher sind, dass sie im neuen Zuhause nach einer längeren Eingewöhnungsphase Vertrauen zu ihren Menschen fassen wird.
Aufgrund ihrer Scheu möchten wir sie nicht in eine Familie mit kleinen Kindern vermitteln.
Seitdem Pita ihr Auge verloren hat, geht es ihr im Tierheim nicht gut. Sie zieht sich mehr und mehr zurück und kommt nur zur Fütterung aus ihrem Versteck. Wir sind sicher, dass sie - sobald sie sich im neuen Zuhause eingelebt hat- eine sehr angenehme und auch zutrauliche kleine Katze wird; auch wenn sie vermutlich niemals freudig auf fremde Menschen zugehen wird.
Sie ist eine unabhängige Katze, die Artgenossen zwar toleriert, aber keine um sich herum braucht.
Pita kann zu ruhigen Menschen. Es können auch gerne Katzenanfänger sein, wenn sie nur etwas Geduld mitbringen und ihr genügend Zeit geben, sich einzugewöhnen.
Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt leben und auch nicht oft zu Besuch kommen.

Pita ist negativ auf FeLV und FIV getestet worden.

Ausreise:
Pita ist bei Übergabe geimpft, gechipt und kastriert.

Informationen zum Tierheim Albolote:
Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 300 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!

Eigenschaften
Wohnungskatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pita eine hübsche Lady"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück