Anzeige-Nr.: 445597
vom 31.10.2016
44 Besucher

BANJA, eine ganz nette Hundedame....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco Andaluz (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: Telefonzeiten nur Mo.-Fr. von 8.30-9.30 Uhr und 19.30-20.30 Uhr / 0170 8443162


Beschreibung
Banja haut so schnell nichts aus den Socken, die hübsche Podenca ist trotz der widrigen Umstände neugierig und dem Menschen sehr zugetan. Obwohl sie in einem trostlosen Tierheim sitzt, ist sie total offen und zeigt auch bei fremden Menschen keine Scheu. Auch Banja ist ein Wegwerfprodukt der spanischen Gesellschaft, und wenn wir sie so sehen, dann kann ihre Vergangenheit so schlecht gar nicht gewesen sein. Einst als Rassehund gekauft, hatte man nun keine Verwendung mehr für die liebenswerte Hündin. Sicher hat sie nicht nur einmal Welpen werfen müßen, aber wenigstens wird sie jetzt nicht mehr als Gebärmaschine mißbraucht. Wir wünschen uns ein schönes Zuhause für die nette, ca. 4 Jahre junge Motte, gerne auch als Zweithund. Banja ist absolut familientauglich und sollte die Herzen aller Podifans höher schlagen lassen. Mit nur 46 cm bei 11 kg gehört sie noch zu den handlichen Hunden, die man auch mal unter den Arm klemmen kann, wenn es sein muß! Unsere Zaubermaus wird nun kastriert, kompl. durchgeimpft und bekommt bei Ausreise einen Mittelmeertest. Während Sie diese Zeilen lesen sitzt Banja gerade in einem trostlosen Zwinger und träumt von grünen Wiesen, Streichelhänden und Geborgenheit! Wir hoffen, wir können der netten Hündin diesen Traum bald erfüllen....
Der Podenco Andaluz ist ein handlicher Vertreter seiner Rasse und seit jeher sehr beliebt im Süden Spaniens. Er wird als sanftmütig, sehr sozialverträglich und absolut familientauglich, Fremden gegenüber anfänglich etwas schüchtern beschrieben. Jeder Podencoliebhaber kann dies bestätigen, und wer einmal einen Podenco besessen hat, wird niemals mehr eine andere Rasse wollen. Und wie so oft, wenn Hunde im Trend liegen, gibt es tausende in Spanien, die auf der Strecke bleiben und in Tötungsstationen landen! Aber es kann doch nicht sein, dass diese tollen Hunde zu Hauf grausam getötet werden, nur weil manche Menschen keinerlei Verantwortung haben? Unsere Auffangstation in Ubeda platzt momentan aus allen Nähten, und waren es früher eher wenige Podencos, die wir in Obhut hatten, kam es jetzt zu einer regelrechten Schwemme. Wir versuchen nun auf diesem Wege eine Zukunft für jeden einzelnen unserer tollen, wunderschönen Schützlinge zu finden, bei Podencofans oder bei denen, die es werden wollen, gerne auch in einen Mehrhundehaushalt. Wenn man einem Podenco genügend Beschäftigung bietet, hat man in der Regel nach angemessener Eingewöhnung einen sehr angenehmen Zeitgenossen, der im Haus kaum auffallen wird.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr! Wir suchen ausschließlich Endplätze, keine Pflegestellen!
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"BANJA, eine ganz nette Hundedame...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück