Anzeige-Nr.: 445599
vom 31.10.2016
53 Besucher

SINA möchte auch geliebt werden....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco Andaluz (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFranz von Assisi Hundenothilfe 
92249 Vilseck

Telefon: Telefonzeiten nur Mo.-Fr. von 8.30-9.30 Uhr und 19.30-20.30 Uhr / 0170 8443162


Beschreibung
Hallo, ich heiße Sina, und ich brauche gaaaanz dringend deine Hilfe! Ich habe kein Zuhause mehr, man hat mich rausgeschmissen, obwohl ich immer ganz brav war. Die Tierschützer sagen, dass das in Spanien ganz oft passiert, und ich sehe es ja selber, hier im Tierheim bin ich nur eine von vielen. Ca. 2 Jahre bin ich jung und wiege 11 kg bei 43 cm Schulterhöhe. Auf den Bildern sehe ich größer aus, ich bin aber ne ganz kleine Podenca. Ein Draufgänger bin ich zwar nicht, aber ich liebe Menschen sehr und bin durchaus familientauglich! Hier hat niemand Zeit für mich, wenn mal Leute da sind, die streicheln einen nicht, egal wie nett man schaut. Klar, wir kriegen Futter und Wasser, unsere Zwinger werden täglich gereinigt, aber das kann es doch nicht gewesen sein? Mir wurde erklärt, dass ich durchhalten müße, vielleicht gibt es ja in Deutschland jemanden, der sich in mich verliebt, und dann kann ich das Tierheim verlassen, aber wenn nicht, dann sieht es düster für mich aus. Na ja, die Hoffnung stirbt doch bekanntlich zuletzt, und ich gebe mir ganz viel Mühe, dass ich durchhalten kann, denn ich will doch als geliebtes Familienmitglied mein Hundeleben endlich genießen können. Willst du mir dabei helfen, hast du ein Körbchen für mich frei??? Wenn ja, dann werde ich dir mein kleines Herz zu Füßen legen und jeden Tag DANKE sagen, das verspreche ich dir. Es kann auch sehr gerne schon ein Hund bei dir sein, denn ich bin total sozialverträglich. Ich bin kastriert, durchgeimpft und bekomme vor meiner Ausreise nach Deutschland noch einen Mittelmeertest. Lass mich bitte nicht umsonst hoffen, ich habe doch nur dies eine Leben!
Der Podenco Andaluz ist ein handlicher Vertreter seiner Rasse und seit jeher sehr beliebt im Süden Spaniens. Er wird als sanftmütig, sehr sozialverträglich und absolut familientauglich, Fremden gegenüber anfänglich etwas schüchtern beschrieben. Jeder Podencoliebhaber kann dies bestätigen, und wer einmal einen Podenco besessen hat, wird niemals mehr eine andere Rasse wollen. Und wie so oft, wenn Hunde im Trend liegen, gibt es tausende in Spanien, die auf der Strecke bleiben und in Tötungsstationen landen! Aber es kann doch nicht sein, dass diese tollen Hunde zu Hauf grausam getötet werden, nur weil manche Menschen keinerlei Verantwortung haben? Unsere Auffangstation in Ubeda platzt momentan aus allen Nähten, und waren es früher eher wenige Podencos, die wir in Obhut hatten, kam es jetzt zu einer regelrechten Schwemme. Wir versuchen nun auf diesem Wege eine Zukunft für jeden einzelnen unserer tollen, wunderschönen Schützlinge zu finden, bei Podencofans oder bei denen, die es werden wollen, gerne auch in einen Mehrhundehaushalt. Wenn man einem Podenco genügend Beschäftigung bietet, hat man in der Regel nach angemessener Eingewöhnung einen sehr angenehmen Zeitgenossen, der im Haus kaum auffallen wird.

Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"SINA möchte auch geliebt werden...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück