Anzeige-Nr.: 445627
vom 31.10.2016
60 Besucher

Pongo....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Monate
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 06625 - 8105


Beschreibung
Wer ebnet ihm den Weg in ein schmerzfreies Leben?


Als wir Pongo bei unserem letzten Besuch in unserem Partnertierheim in Tortoli kennenlernten, stellten wir uns die Frage, was dieser arme Schatz wohl bisher für ein grausiges Leben geführt haben muss. Kaum ein paar Wochen alt, landete er im Tierheim, verwahrlost und mit einem gebrochenen Hinterbeinchen.

Hier haben die Hunde kaum Kontakt zu Menschen, lediglich bei der täglichen Fütterung und Säuberung der Zwinger dürfen sie sich kurz über die Anwesenheit der Pfleger freuen. Diese etwa 10 Minuten pro Tag sind die einzige Abwechslung für die Vierbeiner – Kuscheleinheiten gibt es keine, dazu fehlt leider die Zeit in einem völlig überfüllten Tierheim.

Zudem fehlt es hier leider auch an finanziellen Mitteln, so dass der kleine Pongo die Schmerzen, die der Bruch verursacht, schlichtweg ertragen muss – so lange, bis er einen Platz in Deutschland gefunden hat. Aus diesem Grund suchen wir nun händeringend seine Menschen, die ihm den Weg in ein glückliches Leben ebnen und sein Beinchen endlich behandelt werden kann.

Pongo ist ein bezauberndes, lebenslustiges Kerlchen, der sich über unseren Besuch sehr freute und fröhlich durch das Gehege sauste. Ab und zu stoppte er vor unseren Füßen, um sich seine Streicheleinheiten abzuholen, bevor er weiter flitzte.

Wir wünschen uns für den lakritzfarbenden Herzensbrecher, dass er endlich ein würdiges und schmerzfreies Leben führen darf. Er soll Liebe erfahren, täglich von seiner Familie beschmust werden und lernen, was ein junger Hund auf dem Weg zum Erwachsenwerden wissen sollte. Er wird Vertrauen zu Ihnen aufbauen und mit der nötigen Geduld werden Sie bald einen treuen Begleiter an Ihrer Seite haben, der Ihnen viel Freude schenken wird.

Nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf, wenn das bezaubernde Kerlchen Ihr Herz berührt hat und Sie die Voraussetzungen für einen jungen Hund mitbringen. Dazu gehört, den Welpen nicht zu überfordern, der Besuch einer Hundeschule, viel Zeit, Geduld und Ruhe. Anfänglich werden zudem einige Termine in der Tierklinik sowie eventuell eine entsprechende physiotherapeutische Behandlung für Pongo erforderlich sein, die ebenfalls Zeit in Anspruche nehmen werden.

Wir vermitteln bundesweit.

Die Koffer sind gepackt und Pongo kann jederzeit nach Deutschland einreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Marion Riesenberger
(06625) 81 05
marion.riesenberger@streunerherzen.com




Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pongo...."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück