Anzeige-Nr.: 445635
vom 31.10.2016
48 Besucher

Jack.....

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 0177 3268509


Beschreibung
Ausgeglichener, freundlicher und wunderschöner Rüde sucht seinen Menschen!

Jack stammt aus Sardinien. Dort wurde er mit seiner Schwester als Welpe abgegeben. Nur schwer konnte er sich mit dem Tierheimalltag unter 750 Hunden anfreunden. Doch das Jahr 2015 wurde sein Jahr und wir fanden eine Pflegestelle. Wie es Jack seitdem ergangen ist, erzählt er uns selber.

Mein Name ist Jack und ich bin für meine drei Jahre ein doch eher ruhiger Vertreter. Die ersten Tage auf meiner Pflegestelle sind schon ziemlich aufregend gewesen!
Könnt ihr euch vorstellen, wie toll es ist, abends vor dem Ofen zu liegen? Himmlisch kann ich euch sagen!
Immer wenn ich etwas fraglich durch die Gegend geschaut habe, kam meine neue Hunde-Freundin Mina und hat mir ganz viele Küsschen gegeben. Ihre gute Laune steckt echt an! Ich lerne hier immer wieder neue Hunde kennen, die aber alle ganz nett zu mir sind. Dementsprechend begrüße ich natürlich auch alle ganz freundlich und wenn ich jemanden eher unsympathisch finde, lege ich mich auf meinen Platz oder halte mich aus den Spielereien raus.
Besonders dieses “Auto fahren“ ist noch überhaupt nicht mein Ding. Ich bin dann ganz aufgeregt und mir wird auch manchmal ganz schön schlecht. Mein Pflegefrauchen meint, mit ein bisschen Übung wird das schon locker werden!
Hier gibt es sogar drei Katzen, die waren mir erst etwas unheimlich, besonders eine! Die kommt immer an und reibt ihren Kopf an mir und will schmusen! Mittlerweile finde ich sie aber total nett! Manchmal teile ich mir abends auch meine Decke mit ihr.
Sitz und Platz kann ich schon ziemlich gut, ziehen an der normalen Leine mache ich nicht. Ich laufe lieber gemütlich neben her und schnüffel, was das Zeug hält. Seit ein paar Tagen darf ich, an uns bekannten Wegen, auch an der Schleppleine laufen, das ist vielleicht ein Spaß!
Demnächst fahren wir auf eine eingezäunte Hundewiese, damit ich mal richtig rennen kann und mit Mina spielen darf. Mein Pflegefrauchen meint, da kann man auch super “Rückruf“ üben.
Ich hoffe, ihr wollt mich auch kennenlernen! Hier darf jederzeit jemand zu Besuch kommen und mit mir und meinem Pflegefrauchen spazieren gehen. 

Wir wünschen uns für Jack ein Haus mit Garten, einem vorhanden, freundlichen und nicht dominanten Hund. Die Familie sollte aktiv sein und mit Jack gerne ausgiebige Spaziergänge machen. Er braucht noch Sicherheit, vermittelt durch den souveränen Ersthund und durch seine Besitzer. Am Anfang ist für ihn ein geregelter Alltag nötig, damit er schnell Vertrauen fasst.

In Jack findet man einen sehr treuen Weggefährten, der enorme Ruhe ausstrahlt, jedem Ärger aus dem Weg geht und sich generell richtig gut benimmt. Viel muss auch er noch lernen und neue Situationen bringen vielleicht noch ein wenig Unsicherheit, aber er sucht immer Schutz bei seinen Besitzern! Und das ist generell eine sehr gute Basis.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel.0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Jack....."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück