Anzeige-Nr.: 445716
vom 31.10.2016
56 Besucher

Hermes

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Beschreibung
Notfall
Hermes
Rüde, Mischling
Aufenthaltsort: Spanien
Geb: 18.4.2015
Größe: ca. 43 cm
Übernahmegebühr: 360,- € (inkl. Sicherheitsgeschirr + Transport)

Hermes und sein Bruder Ares befinden sich in der Tötungsstation Jaén.
Die beiden Brüder waren an den ersten Tagen wie versteinert und hatten schreckliche Angst in dieser unbekannten und bedrohlichen Situation.
Erst langsam fanden sie Vertrauen zu den Tierschützern wenn diese zu Besuch kamen.
Man kann nur erahnen was die beiden Hunde durchgemacht haben müssen.
Inzwischen freuen sich beide Hunde wenn die Helfer von Abyda sie zu einem kurzen Spaziergang abholen.
Sie gehen zaghaft auf die Menschen zu und fragen vorsichtig nach Zuwendung.
Diese beiden Brüder sind ganz besondere Hunde, die Schlimmes erlebt haben müssen und doch inzischen so sehr die Nähe der Menschen suchen.
Wir suchen dringend ein Zuhause für Hermes, damit er möglichst schnell die Tötungsstation verlassen kann.

Hermes kommt geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hermes"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück