Anzeige-Nr.: 446558
vom 02.11.2016
32 Besucher

Salomé

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Salomé stammt aus einer Katzenkolonie, die immer wieder für Streit in der Nachbarschaft sorgt. Einige Nachbarn wollen die Katzen einfangen und in die Perrera, die spanische Tötungsstation bringen lassen. Andere sind immerhin dagegen. Die Tierschützer versuchen deswegen die Kolonie zumindest nicht weiter wachsen zu lassen. Da noch nicht alle Katzen kastriert werden konnten, gibt es immer noch Nachwuchs in der Kolonie. Diese jungen Katzen werden also von den Tierschützern möglichst früh eingefangen, damit sie sich noch an Menschen gewöhnen können und ein Zuhause für sie gefunden werden kann. Die Mütter werden nach und nach gefangen und kastriert. So kam auch die kleine Salomé auf die Finca.
Nach der Zeit in der Quarantänestation lebt sie jetzt in dem Gehege, das für die Neuankömmlinge extra neu errichtet wurde.
Salomé ist noch etwas scheu. Sie traut den Menschen noch nicht wirklich. Aber sie ist ja noch so klein und wird sicher bald merken, dass zumindest die Menschen auf der Finca ihr nichts Böses wollen. Mit den anderen Katzen kommt die Süße super zurecht.
Update 17.03.2016
Den Tierschützern ist aufgefallen, dass Salomé immer leicht den Kopf schief hält. Und tatsächlich wissen wir inzwischen, dass das wohl angeboren ist. Schon als sie als kleines Baby aus ihrer Kolonie geholt wurde, hatte sie diese Schiefstellung. Die Frau, welche die Süße zunächst bei sich zu Hause aufgepäppelt hatte, bis sie aus dem Gröbsten raus war, hat das inzwischen bestätigt. Es behindert Salomé aber offensichtlich nicht. Sie verhält sich wie eine ganz normale Katze, auch beim Fressen. Die Tierschützer werden das aber weiter beobachten und - wenn es notwendig erscheint - mit der Kleinen zum Tierarzt gehen.

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.
Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Salomé"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück