Anzeige-Nr.: 446559
vom 02.11.2016
34 Besucher

Tristán

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Tristán stammt aus der neuen Perrera, der Tötungsstation in Jerez. Die füllt sich derzeit wieder bedrohlich mit Katzen. Um Tötungen zu verhindern, hat Josefina gerade wieder 11 Katzen herausgeholt, viel mehr, als die Finca eigentlich verkraften kann. 1 Kater war als vermisst gemeldet und konnte auf diesem Wege den überglücklichen Besitzern zurückgegeben werden. 10 neue Katzen leben jetzt auf der Finca, darunter allein 6 Babys. Vor allem die Unterbringung der vielen Babykatzen stellt die Tierschützer vor praktisch unlösbare Aufgaben, es sind jetzt mehr als 45 Kitten!!
Tristán ist ein ganz bezaubernder Kater und wunderschön mit seinen zwei weißen Pfotenspitzen. Sein Schwanz ist - wahrscheinlich von Geburt an - leicht verkürzt und etwas geknickt. Aber das ist sein einziger -Makel-. Man kann es natürlich auch umgekehrt sagen: Es ist seine persönliche Note! Der hübsche Katermann ist zur Zeit noch etwas schüchtern. Er ist aber auch neugierig, so dass er immer wieder aus seinem Versteck herauskommt. Wie sonst konnten bereits so viele Fotos entstehen. Wo er her kommt, wissen wir leider nicht. Es könnte aber sein, dass er auch mal eine Familie gehabt hat und nur in der neuen Umgebung verschüchtert ist. Wir werden ihn weiter beobachten und berichten, wenn es Neuigkeiten gibt.

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Tristán"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück