Anzeige-Nr.: 446952
vom 03.11.2016
38 Besucher

Bonja - gemütlicher Sofaplatz gesucht!

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Russland
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiere aus Russland e.V. 
22307 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Bonja wurde in einem erbärmlichen Zustand an einer Tankstelle in der russischen Provinzstadt Krasnodar gefunden.

Dort schrie der arme Kater aus Leibeskräften um Hilfe, in der Hoffnung irgendjemand würde auf ihn aufmerksam werden. Sehen konnte er dabei kaum noch etwas, seine Augen waren stark vereitert und verklebt.

Lange Zeit vergeblich … bis ihn endlich eine junge Frau entdeckte. Im Gegensatz zu etlichen anderen Kunden konnte sie das herzzerreißende Geschrei nicht überhören und das hilflose Tier einfach seinem Schicksal überlassen – so eingeschränkt Bonja’s Sehvermögen durch die schlimme Augeninfektion war, lief er auch noch ständig Gefahr, überfahren zu werden.

In ihrer Verzweiflung wand sich die junge Frau an unsere Tierschutzkollegin Katharina und bat sie, dem Kater zu helfen und ihn bei sich aufzunehmen. Katharina konnte dem armen Tier ihre Hilfe natürlich nicht verwehren – auch aufgrund der Tatsache, dass schwarze Katzen in Russland häufig noch immer als Unglücksbringer betrachtet werden und von allzu abergläubischen Menschen leider auch genau so behandelt werden.

Auf der Pflegestelle hat sich Bonja nur schwer eingelebt. Es war deutlich zu merken, dass er sein bisheriges Leben wohl als Einzelkater verbracht hatte – oft kam es zu Reibereien mit anderen Katern. Dies hat sich nach der Kastration gebessert und er zeigt sich auch gegenüber seinen männlichen Artgenossen friedfertiger. Abgesehen davon strahlt dieser Kater eine sehr positive, angenehme Ruhe aus. Er ist ein gemütliches, ruhiges Kerlchen und macht es sich gerne in seinem Katzenkörbchen bequem. Wenn seine Menschen dann noch Zeit für ein paar Streicheleinheiten haben, ist Bonja’s Glück perfekt.

Wir denken daher, dass dieser schwarze Herzensbrecher sowohl als Einzelkater zufrieden sein kann, andererseits aber auch gut zu einer Katze passen würde, die einfach nur seine Gesellschaft schätzt. Auch Hunde kennt Bonja bereits und könnte sich, sofern ihn diese nicht bedrängen, ein Zusammenleben mit ihnen vorstellen.

Den Namen Bonja hat dieser Kater übrigens bekommen, da er durch Katharina endlich den „Bonus“ erhalten hat, ein neues Leben zu beginnen!

Unser gemütlicher Bonja ist ca. 6 Jahre alt (Stand Juli 2016), männlich (kastriert), geimpft, entwurmt, gechipt und wird auf FIV und FeLV getestet in sein neues Zuhause einziehen.

Bonja hat bereits mehrere Zähne verloren, ist aber dadurch in keinster Weise beeinträchtigt. Auch von seiner schlimmen Augeninfektion hat sich Bonja nach der Behandlung sehr gut erholt. Bonja ist selbstverständlich stubenrein und wird in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Terrasse/Garten) muss katzensicher eingenetzt (umzäunt) sein.

Bonja befindet sich auf unserer Pflegestelle in Krasnodar. Sobald wir ein gemütliches Zuhause für ihn finden, wird er zuerst auf unsere Moskauer Pflegestelle kommen, von wo er dann mit einem Flugpaten nach Deutschland reisen darf.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bonja - gemütlicher Sofaplatz gesucht!"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück