Anzeige-Nr.: 447374
vom 04.11.2016
88 Besucher

Freundliche Rina

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz4animals 
44287 Dortmund

Telefon: 0162-9700982


Beschreibung
Die kleine Rina kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, welches wir schon seit Jahren unterstützen. Sie wurde im Wald vor dem Tierheimgelände ausgesetzt und wurde vom Nachtwächter dann ins Tierheim gebracht damit ihr nichts passiert.

Am 16.06.2016 durfte Rina mit ein paar ihrer Hundefreunden die Koffer packen und nach Deutschland reisen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen. Dort lebt sie mit zwei weiteren Hunden zusammen und zeigt sich als sehr verträglich. Rina ist sehr menschenbezogen und freut sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Trotz ihrer Größe möchte Rina als normaler Hund angesehen und auch so behandelt werden. Sie läuft bereits schon gut an der Leine und entdeckt dabei neugierig die Welt.

Ab dem 25.06 befindet sich Rina auf einer Pflegestelle in Witten und kann dort gerne besucht werden.

Mehr Infos in den kommenden Tagen.....

Möchten Sie unsere kleine Rina gerne kennen lernen? Dann melden Sie sich gerne bei uns!
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Die Schutzgebühr beträgt 300 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Freundliche Rina"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück