Anzeige-Nr.: 448196
vom 05.11.2016
37 Besucher

Manoa wartet auf erfahrene Menschen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTieroase Birkenschold 
49419 Wagenfeld

Telefon: 05444996867


Beschreibung
Manoa, geb 2010 laut Impfpass, evtl etwas älter.

Unser Manoa ist ein absoluter Schatz bei Menschen, die ihm von Anfang an freundlich bestimmt Grenzen setzen und ihm Sicherheit geben können.
Ursprünglich stammt Manoa aus Spanien und lebte dort mit anderen Hunden auf einer Pflegestelle. Dort kam er auch super zurecht.
Bei anderen Hunden spielt die Sympathie und Ruhe eine große Rolle.
Manoa möchte nicht dauernd von anderen Hunden bespasst oder dominiert werden, sondern einfach nur seine Ruhe haben.

Da Manoa ein Augenproblem hat und mittlerweile nur noch Hell-Dunkel und Bewegungen wahrnehmen kann, kommt er draussen mit anderen Hunden nicht gut klar, da er deren Bewegungen nicht einschätzen kann.
Kleine kläffende Hunde mag er gar nicht.
Aufgrund der Sehprobleme wird Manoa auch NICHT an eine Familie mit Kindern vermittelt

Manoa fährt perfekt und ruhig im Auto mit, und läuft in ruhigem Gebiet sehr gut und problemlos an der Schleppleine.
Er reagiert wenn man ihn ruft und kommt dann auch zurück.

Bei den ihm bekannten Betreuungspersonen freut sich Manoa, wenn er sie sieht und schmeißt sich auf den Rücken um sich kraulen zu lassen.
Wir wünschen uns für Manoa ein Zuhause was ländlich gelegen ist, natürlich wäre ein Garten schön, mit Menschen, die Zeit und Geduld aufbringen, um seinen Charakter kennen zu lernen. Die aber auch erfahren genug sind, ihn händeln zu können, wenn er zwischendurch anfängt auszutesten wie weit er bei seinen Menschen gehen kann.

Da eine Vermittlung sicherlich nicht schnell gehen wird, wäre es auch toll, wenn sich Paten finden ließen, die uns helfen, seinen Lebensunterhalt zu tragen.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Manoa wartet auf erfahrene Menschen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück