Anzeige-Nr.: 448279
vom 05.11.2016
73 Besucher

Sefora und das Schicksal einer Podenca

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenca

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Die Geschichte unserer kleinen Séfora ist die, einer typischen Podenca, die ausgesetzt wurde, wie das so viele Jäger in Spanien mit ihren Hunden tun. Eine Freundin von Araceli, unserer Tierschutzkollegin vor Ort, informierte diese, dass an ihrem Arbeitsplatz, in der Nähe einer stark befahrenen Strasse, eine sehr magere und scheue Podenca aufgetaucht sei. Sie gab ihr zu fressen, aber sie konnte die Hündin nicht anfassen, geschweige denn einfangen. Es vergingen mehrere Wochen und die Hündin wurde zutraulicher und etwas dicker, so dass man bereits befürchtete, die Hündin sei trächtig. Mehrere Male lief Sefora Gefahr, angefahren zu werden. Endlich am 5.4.2014, gelang es Araceli und mehreren Leuten, die Hündin in die Enge zu treiben und einzufangen. Sie wurde dann zur Untersuchung zum Tierarzt gebracht, wo sich herausstellte, dass sie glücklicherweise nicht trächtig war und bei dieser Gelegenheit wurde sie gleich kastriert. Davon erholt sie sich zur Zeit in einer Pflegestelle, aber sobald sie völlig genesen ist, muss sie ins Tierheim von Araceli umziehen, um Platz zu machen für den nächsten Notfall. Wir suchen nun eine liebe Familie für Sefora, damit ihr Aufenthalt im Tierheim nicht allzu lange dauert und sie stattdessen bald in ein schönes Zuhause umziehen kann. Wenn Ihnen die hübsche Hündin gefällt und Sie ihr ein Leben als geliebtes Familienmitglied schenken möchten, dann melden Sie sich schnell bei uns. Viel Glück für dich, kleine Sefora !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenca
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. Januar 2013
Grösse: 40 cm Schulterhöhe
Gewicht: ca. 13 kg
Kastriert: Ja
Krankheiten: Keine bekannt

Sefora lebt auf ihrer Pflegestelle perfekt mit Hunden, Katzen und Kindern zusammen. Vor Erwachsenen hat sie anfangs noch etwas Angst und ist manchmal misstrauisch, aber mittlerweile nähert sie sich den Menschen und leckt ihnen die Hand und bittet um Aufmerksamkeit. Sie ist eine sehr liebe, ruhige Hündin und überhaupt keine Kläfferin. Sefora ist nicht überaktiv, unterwürfig und sehr intelligent. Das Grundstück ihres neuen Zuhauses sollte gut gesichert sein, da Sefora sehr gerne springt und Gartenzäune kein Hindernis für sie sind.

( Araceli )

Möchten Sie Sefora bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sefora und das Schicksal einer Podenca"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück