Anzeige-Nr.: 448422
vom 06.11.2016
143 Besucher

Sansa

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
-
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21819348


Beschreibung
SANSA
Geschlecht: Hündin
Kastriert: noch nicht – zu jung
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 3/2016
Größe: Endgröße vermutlich ca. 45-50 cm
Farbe: schwarz-weiß
Im Tierheim seit:5/2016
Wer bringt dem kleinen Welpentier das Hunde-Einmaleins bei?
Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Sansa ist wie jeder Welpe: offen, aufgeschlossen, zutraulich und einfach nur ein lieber kleiner Schatz, den man lieb haben muss.
Wir sind sicher, dass sie mit Kindern gar keine Probleme hätte.
Wesen:
Sansa ist eine fröhliche, verspielte, aktive, verschmuste und absolut zauberhafte kleine Hündin, deren Leben momentan nur aus fressen, spielen und schlafen besteht. Sie würde wahnsinnig gerne mit ihren Hundekumpels spielen, aber aufgrund der noch nicht vollständigen Grundimmunisierung können wir sie leider noch nicht zu den anderen Hunden lassen.
Menschen findet sie aber absolut klasse. Ganz toll findet sie es, wenn man sie auf den Arm nimmt und sie betüddelt. Davon kann sie gar nicht genug kriegen. Sie ist sehr anhänglich und liebebedürftig.
Wegen der fehlenden Impfungen durfte sie bisher noch nicht ausgeführt werden. Daher können wir noch keine Angaben machen, wie sie sich an der Leine außerhalb des Tierheims benimmt. Da sie ein Welpe ist, muss sie im Zweifel alles noch lernen.
Verträglichkeit mit Artgenossen:
Da Sansa noch nicht alle Impfungen hat, hat sie noch keinen Kontakt zu anderen Hunden. Wir sind aber sicher, dass sie mit ihren Artgenossen keinerlei Probleme hätte.
Wo soll Sansa leben:
Die kleine Sansa braucht Menschen, die viel Zeit haben, denn sie ist noch ein Welpe und hat bisher keinerlei Erziehung genossen. Erfahrungsgemäß braucht man viel Geduld, viel Liebe und ganz viel Zeit, um einen anständigen Hund aus so einem kleinen Welpentier zu machen.
Ihre neuen Menschen sollten sich auch nicht die Haare raufen, wenn am Anfang nicht alles so klappt, wie sie es sich vorstellen und der ein oder andere Teppich nach ihrem Einzug mehr Fransen hat als vorher oder das ein oder andere Bächlein wegzuwischen ist. Ist das notwendige Einfühlungsvermögen vorhanden, dann kommen auch ambitionierte Hundeanfänger als neue Besitzer für unsere kleine Sansa in Frage.
Sansa ist sehr jung und will immerzu nur zu spielen, toben und rennen und auch ganz viel schmusen. Ihre neuen Menschen sollten sich also gerne an der frischen Luft bewegen und Freude daran haben, viele Abenteuer mit der kleinen Maus zu erleben. Es kann sich auch gerne eine Familie mit Kindern für sie melden. Sie könnte sicher auch prima als Zweithund vermittelt werden.
Wir wünschen uns so sehr, dass sie schnell ein neues, liebevolles Zuhause findet und nicht ihre ganze Welpen- und Junghundzeit im Tierheim verbringen muss. Sie ist eine so liebe und menschenbezogene Hündin, die das allerbeste Zuhause verdient hat. Wer nimmt sich dieses kleinen Rohdiamanten an?
Aufenthaltsort: Tierheim in Albolote/Granada, Spanien


Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sansa"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück