Anzeige-Nr.: 448431
vom 06.11.2016
77 Besucher

Phoebe - kleiner Sonnenschein

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2-3 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerztier e.V. 
priv. Pflegestellen

Telefon: 01516 1713845


Beschreibung
Alles begann an einem Tag im Juli 2016. Die Polizei meldete sich in der Protectora Apadac in Callosa de Segura mit der Bitte, sechs Hunde aufzunehmen. Die 91-jährige Besitzerin war verstorben und die Hunde befanden sich noch auf dem Grundstück. Es war kein schönes Bild, was sich bei der Abholung der Hunde bot...

Alle sechs Hunde waren völlig verdreckt, übersäht mit Flöhen und Zecken... und alle lebten an dicken Ketten auf dem Patio!
Alle sechs wurden in Sicherheit gebracht, konnten sich in der Protectora erholen und wurden tierärztlich versorgt und kurz darauf die schockierende Nachricht über Phoebe - sie war trächtig und brauchte schnellstens eine Pflegestelle...
Die Suche nach einer Pflegestelle für Phoebe begann... vorerst ohne Erfolg. Doch die unerwartet gute Nachricht über ein Pflegestellenangebot kam plötzlich aus unseren eigenen Reihen. Bei unserer Marion sollte sie ihre Welpen bekommen und sie in Ruhe aufziehen können.
Phoebe reiste nach Deutschland und eine Woche nach ihrer Ankunft setzte die Geburt ein. Es gab Komplikationen und Marion reagierte zum Glück sehr schnell und brachte Phoebe in die Tierklinik. Dort wurde mit Kaiserschnitt nur ein einziger Welpe auf die Welt gebracht. Ein sehr großer Welpe! Phoebe hätte die Geburt wahrscheinlich nicht überlebt. Wir gehen davon aus, dass Ross der Vater ist. Der kleine Welpe wurde auf den Namen Rico getauft und nach einigen Tagen Hoffen und Bangen hat er es geschafft. Nun wächst er und nimmt täglich ein paar Gramm zu, worüber wir sehr glücklich sind.

Phoebe ist eine sehr anhängliche Hündin, die sich sehr an Marion gebunden hat. Kaum einen Schritt kann Marion ohne Phoebes Begleitung gehen. Sie ist sehr verschmust, geht gerne spazieren und ist eine kleine, sehr lebensfrohe Hündin geworden.
Phoebe benötigt natürlich ein Zuhause. Nicht sofort, denn sie muss sich noch um ihr Baby kümmern, bis Rico alt genug ist, um ohne seine Mama auszukommen. Bis dahin kann Phoebe natürlich gerne besucht und kennen gelernt werden. Sie wartet in Duisburg auf ihre Familie.

Auf unserer Homepage berichten wir aktuell, wie es Phoebe und Rico geht.

Abgabe nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr von 350,- Euro
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Phoebe - kleiner Sonnenschein"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück