Anzeige-Nr.: 448613
vom 06.11.2016
47 Besucher

Aldino........

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 06625 - 8105


Beschreibung
Eine jahrelange Odyssee liegt hinter ihm – und unsere Sorgen um ihn wachsen?


Aldino, es war November 2014, da fiel mein Blick auf dich kleinen Kerl: Du warst gerade in die LIDA aufgenommen worden, man wusste noch nicht, wo man dich unterbringen konnte bzw. sollte. So lagst du ganz wie ein kleines Häufchen Elend mittendrin im Geschehen an einer Leine. Als ich mich zu dir setzte, kamst du vorsichtig zu mir und schmiegtest dich eng an mich, saugtest ganz still die Streicheleinheiten auf. Dein Fell fühlte sich fettig an, deine Rippen stachen heraus. Es war mir sofort klar, dass ich für dich schnell ein Zuhause finden musste.
Als dann alles so weit fertig war und die Vermittlungsseite freigeschaltet werden sollte, kam die Nachricht aus Olbia, dass du von deinen Besitzern abgeholt worden wärst, nun gechippt, etwas aufgepäppelt und gepflegt. Ich nahm diese Nachricht mit gemischten Gefühlen auf und hoffte das Beste.
Aber nur 4 Monate später fanden dich meine Kolleginnen wieder in der LIDA vor, wieder sahst du mitleiderregend aus, armer Aldino, so eine Odyssee!
Du bist zwar schon älter, aber für einen kleineren Hund noch jung genug, um wieder gut aufbauen zu können und noch viele Jahre vor dir zu haben. Es lagen verschenkte Monate hinter dir, vielleicht hätte sich schon eine Vermittlung ergeben. Ich begann wieder von vorne an zu schreiben, zu suchen, zu hoffen für dich.
Und nun kam es vor Weihnachten noch dicker: Du hattest einen Tumor am Hinterbein und wurdest operiert. Die Wunde verheilt gut, gut sind auch die Prognosen, aber auch dies zehrt an dir!
Nun wünsche ich mir so sehr, dass Aldino endlich von lieben Menschen gesehen wird, die diesem armen Kerl alles das, wonach er sich so sehnt, doppelt und dreifach zurückgeben wollen. Er hat ein jahrelanges, entbehrungsreiches Leben hinter sich, er soll die nächsten Jahre wirklich artgerecht leben und auch genießen dürfen.
Wenn Aldino erst einmal zu Kräften gekommen ist, werden auch längere Spaziergänge kein Problem sein. Es wird eine Freude sein, mitzuverfolgen, wie aus ihm ein aktiver, fröhlicher Hund werden wird.
Wenn Sie Aldino einen liebevollen Platz in Ihrem Herzen und in Ihren vier Wänden schenken möchten, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahmen per mail oder per Telefon.
Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Aldino kann jederzeit nach Deutschland einreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Marion Riesenberger
Tel. 06625-8105
Marion.riesenberger@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Aldino........"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück