Anzeige-Nr.: 449009
vom 07.11.2016
64 Besucher

Shahab - Norwegischer Waldkatzen - Mix

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Norwegische Waldkatze (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Der kleine Shahab stammt aus einer Katzenkolonie, die direkt an einem Centro de Salud lebt. Das sind die staatlichen Gesundheitszentren, der kostenlose Anlaufpunkt für alle Bürger, die krank oder verletzt sind.Ein solches Centro de Salud gibt es praktisch in jedem größeren Dorf und natürlich in den Städten. Klar, dass es dort stets viel Auto-und Publikumsverkehr gibt. Insbesondere Katzenbabys leben dort nicht nur gefährlich, sondern ihre Kolonie wird auch als störend empfunden.Josefina, die Tierschützerin vor Ort, hat deshalb beschlossen, ein wenig den Druck wegzunehmen, indem sie die Katzenmütter einfängt und kastrieren lässt und falls möglich für sie, insbesondere aber auch für die Katzenbabys, ein Zuhause sucht. Auch werden zahme Katzen, die dort womöglich ausgesetzt wurden, von den Tierschützern eingefangen.
Shahab war, als er eingefangen wurde, wie viele andere Babys seiner Kolonie, in keinem guten Zustand. Josefina hatte ihn deswegen, zusammen mit fünf weiteren Babys, zuerst mal mit zu sich nach Hause genommen und dort ihn und die anderen teilweise mit der Flasche großgezogen. Auch musste auf der Finca erst ein neuer Raum geschaffen werden, in dem die diesjährigen Katzenbabys untergebracht werden können. Den gibt es jetzt und deshalb ist Shahab mit seinen Kumpels umgezogen und wartet jetzt auf der Finca darauf, dass sich jemand in ihn verliebt. Der Süße hat lange mit einer Erkältung gekämpft, wie man auf den Fotos sehen kann. Jetzt aber geht es langsam bergauf und wir wollen ihn endlich vorstellen. Leider ist der kleine Katermann noch etwas schüchtern. Aber er ist neugierig und kommt inzwischen auch auf die Tierschützer zu. Wir gehen also davon aus, dass Shahab in einer Familie, die sich wirklich um ihn kümmern kann, bald -auftauen- würde. Shahab hat einen sehr buschigen Schwanz. Im Winter wird ihn wahrscheinlich ein richtiges (Halb-) Langhaar-Fell zieren, wie seinen Kumpel Samba jetzt schon!
Update 21.04.2016
Shahab hat sich super entwickelt und ist längst nicht mehr so ängstlich, wie noch zu Beginn. Er ist immer in der ersten Reihe, lässt sich auch anfassen, genießt das aber noch nicht so richtig. Shahab und Samba, der wahrscheinlich sein Bruder ist, sehen sich inzwischen zum Verwechseln ähnlich, beide langhaarig und beide wunderschön. Shahab ist ein kleines Tickchen größer als Samba, was aber nur auffällt, wenn sie nebeneinander stehen. Auf Fotos sind sie praktisch nicht auseinanderzuhalten. Wir können also keine Garantie übernehmen, dass wir hier immer den Richtigen rausgesucht haben….
Shahab war kürzlich ein bisschen erkältet, er wurde auch behandelt und es geht ihm inzwischen besser. Aber die teilweise vorgefallenen Augenlider sind im Moment noch zurückgeblieben. Ein halbes Jahr sind Shahab und Samba jetzt schon auf der Finca. Es grenzt an ein Wunder, dass sie sich bisher keiner -weggeschnappt- hat.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Shahab - Norwegischer Waldkatzen - Mix "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück