Anzeige-Nr.: 449231
vom 08.11.2016
151 Besucher

Frasco ein Bodeguero Terier sucht

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Bodeguera Terrier (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0172/1687697


Beschreibung

Geschlecht: männlich
Kastriert: noch nicht
Rasse: Bodeguero
Alter: geb. ca. 2010
Größe: ca. 40-42 cm
schwarz-braun
Aufenthaltsort:Albolote Granada/Spanien

Frasco lebte mehr schlecht als recht in einer Ortschaft zusammen mit zwei weiteren Hunden frei vagabundierend. Dort wurden die Hunde von manchen Anwohnern gefüttert und von anderen geschlagen und vertrieben. Das Tierheim wurde gebeten, die Hunde dort abzuholen. Als Mitarbeiter des Tierheims in den Ort fuhren, war einer der drei Hunde bereits überfahren worden. Doch die anderen beiden, Frasco und Jade, konnten gerettet und ins Tierheim gebracht werden. Es ist nicht bekannt, ob Frasco die anderen beiden Hunde „unterwegs“ kennengelernt hat oder ob alle drei aus dem gleichen Zuhause stammen und gemeinsam ausgesetzt wurden.
Frasco ist ein Bodeguero. Das ist eine spanische Terrier-Rasse, die ursprünglich zur Rattenjagd in den Weinlagern Spaniens (Weinlager = Bodega) gezüchtet wurde. Das sind zähe kleine Hunde, die sich nicht so schnell ins Boxhorn jagen lassen.
Der kleine Frasco ist ein eher ruhiger und entspannter Vertreter seiner Rasse. Menschen gegenüber zeigt er sich sehr freundlich und aufgeschlossen. Er ist verschmust, aber er klebt nicht an einem wie eine Klette und kann auch mal für sich sein. Er ist sehr gutmütig und eine kleine Frohnatur. Nur ganz am Anfang ist er Fremden gegenüber ein klein wenig schüchtern. Kinder mag er sehr gerne und könnte zu älteren Kindern, die ihn nicht permanent bespaßen wollen, vermittelt werden. Da er kein ganz so aktiver Hund ist, wäre er auch sehr gut für ältere Menschen geeignet. Er geht sehr brav an der Leine und geht ruhig und entspannt spazieren. Im Auto fährt er auch sehr brav mit. Vermutlich kann man ihn auch schon mal stundenweise allein Zuhause lassen.
Momentan lebt und läuft er in einer größeren Hundegruppe zusammen mit Rüden und Hündinnen, was problemlos klappt. Er sucht keinen Streit und möchte auch von den anderen Hunden in Ruhe gelassen werden. Jüngere Hunde, die ihn hartnäckig zum Spielen auffordern, knurrt er schon mal an und zeigt ihnen ihre Grenzen auf. Im neuen Zuhause sollte also kein wild spielender, verrückter Junghund leben. Das würde nicht gut gehen.
Frasco ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor seiner Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Aufenthaltsort: Tierheim Albolote/Granada, Spanien

Informationen zum Tierheim Albolote:
Albolote ist eine Kleinstadt in Spanien, auf dem andalusischen Festland. Täglich werden hier ca. 300 Hunde und ca. 100 Katzen versorgt. In Albolote wird nicht getötet!

Eigenschaften
für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Frasco ein Bodeguero Terier sucht "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück