Anzeige-Nr.: 449233
vom 08.11.2016
29 Besucher

JOSSHU ein freundlicher Bub

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco - Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21819348


Beschreibung
JOSSHU
Geb: ca 01.2011
SH: ca 50 cm
Aufenthaltsort Granada/Albolote Spanien
Josshu mit den schönen hellen Augen und dem rosa Näschen, das auf einen Podenco unter seinen Ahnen schließen lässt, wurde von einer ehemaligen Mitarbeiterin des Tierheims Albolote herrenlos auf der Straße herumstreunend gefunden. Die Kollegin nahm ihn mit und brachte ihn in einer mit dem Tierheim Albolote zusammenarbeitenden Pension unter.
Als Josshu gefunden wurde, war er so ängstlich und verschüchtert, dass er sich auf dem Bauch kriechend fortbewegte, wie man auf den Bildern mit der roten Leine noch sehen kann. Man mag sich gar nicht vorstellen, was diesem jungen Hund im Laufe seines kurzen Lebens wohl zugestoßen ist. Sicher musste er viel mitmachen und ist sehr wahrscheinlich auch geschlagen worden. Eines von vielen traurigen Straßenhund-Schicksalen in Spanien.
Aber Zeit heilt viele Wunden und so hat sich Josshus Ängstlichkeit inzwischen weitgehend gelegt, ja, er traut sich sogar ein bisschen Charakter gegenüber anderen Hunden zu zeigen, wenn dies nötig sein sollte und die anderen Fellnasen ihn ärgern.
Aber Josshu ist ein braver Hund. Er verträgt sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden. Menschen gegenüber ist er freundlich und nicht dominant. Er liebt es gestreichelt zu werden und schließt dabei genießerisch die Augen, um sich ja kein bisschen Zuneigung entgehen zu lassen.
Altersgemäß ist Josshu ein aktives Kerlchen, dass auch gerne mal bellt. Für eine Mietwohnung ist er daher weniger geeignet, eher für ein Haus mit Garten bei sportlichen Menschen, die gerne viel mit ihm ins Freie gehen und ihn körperlich, aber auch geistig auslasten. Vielleicht hätte seine neue Familie auch Spaß an einem gemeinsamen Hundeschulbesuch?
Nachdem sich Josshu so gut entwickelt hat, ist es jetzt Zeit für ihn, sein Köfferchen zu packen, die Hundepension zu verlassen und ein echtes, vollwertiges Familienmitglied zu werden. Vielleicht bei Ihnen?
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"JOSSHU ein freundlicher Bub "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück