Anzeige-Nr.: 449372
vom 08.11.2016
102 Besucher

Podi

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Monate
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: 04135-3179950


Beschreibung
PS Hu.L T, geb:23.03.2016,Rüde, uk. In der Pflegestelle seit 08/16

Ein Podenco-Junge namens Podi...

Man staunte nicht schlecht - eine Familie, die auf Fuerteventura lebt, fand morgens plötzlich einen jungen Podenco-Rüden in ihrem Garten. Ob er hinein geworfen wurde oder selbst auf der Suche nach Futter und Wasser über den Zaun zu ihnen sprang, das weiß nur er. Der kleine Mann war sehr abgemagert und dehydriert. Es ist gerade Jagd-Saison, vielleicht ist er weggelaufen oder wurde ausgesetzt. Wir haben Anwohner und Bauern in der Nähe befragt, doch niemand hat ihn vermisst oder nach ihm gefragt.

Er war von Zecken und Flöhen übersät, einige Zecken waren sogar tief in seine Ohren gelangt. Zum Glück haben sie keine bleibenden Schäden verursacht. Seit er von den Parasiten befreit ist, geht es ihm bedeutend besser. Bis er auf unsere Insel-Pflegestelle ziehen konnte, verbrachte er eine kurze Zeit mit der Familie, in dessen Garten er gefunden wurde. Diese hat selbst 2 große Hunde und er verstand sich sehr gut mit ihnen, die Hunde tobten und spielten im Garten und hatten eine Menge Spaß. Nun lebt er mit weiteren Podencos zusammen und tobt viel mit den 2 eigenen jungen Rüden der Pflegestelle.

Menschen gegenüber war Podi zunächst sehr vorsichtig aber er verstand schnell, dass ihm niemand (mehr) etwas tut. Nun ist er ein sehr liebevoller und anhänglicher Junge. Auch im Auto fährt er gut mit und an die Leine hat er sich ebenfalls schnell gewöhnt. Er ist ein rundum fröhlicher Junghund geworden!

Podenco-typisch ist er sehr neugierig und muss überall seine lange Nase hineinstecken, alles untersuchen. Im Garten jagt er kleine Eidechsen, in Deutschland werden es dann sicher Mäuse sein. Doch er kann auch entspannen und die kanarische Sonne genießen.

Wir suchen für Podi möglichst Podenco-erfahrene Menschen. Es sollte bereits ein Hundekumpel vorhandenen sein, mit dem er toben und kuscheln kann. Ein sicher eingezäunter Garten, in dem Podi sicher und leinenlos toben kann, wäre sehr schön. Auch lange Spaziergänge an der Schleppleine durch Wald und Wiesen schätzt ein Podenco sehr, gesicherte Hundeausläufe mit Kontakten zu anderen Hunden tragen zum Podenco-Glück bei.

Wer möchte den kleinen Mann nach seinem schlechten Start nur noch die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen? Er wird es ihnen mit einer Menge Spaß, Charme und Liebe danken!


--
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab September 2016 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Fuerteventura nach Frankfurt
von Fuerteventura nach Hamburg
von Fuerteventura nach Düsseldorf
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Podi"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück