Anzeige-Nr.: 449735
vom 09.11.2016
41 Besucher

*Glückskatze BREZEL- wild & frei aus BRD

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Hauskatze

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzADOP-Tiervermittlung 
63667 Nidda

Telefon: 06043-801612


Beschreibung
Ja, auch direkt vor der Haustür, mitten in Deutschland, gibt es viele Tiere in Not! Zum Beispiel...

Dieses außergewöhnliche kleine Katzenkunstwerk im Patchwork-Design steht stellvertretend für unsere Wildlinge, die nach der Kastration in ihrer gewohnten Umgebung gefüttert werden, aber weiterhin dem Menschen gegenüber scheu bleiben und sich nicht zähmen lassen.

Für die -freien Wilden- wünschen wir uns Paten, die uns helfen, die Futterkosten dauerhaft zu tragen und ggf. weitere Kastrationen zu finanzieren.

Kontakt:
ADOP-Tiervermittlung
Tel. 06043-801612 o. 0176-29868999
E-Mail: ADOP-Tiervermittlung@web.de
Internet: http://adop-tiervermittlung.de
____________________________
Unsere Schützlinge sind aus Tierschutz-Gründen nicht zu verschenken sondern werden gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag abgegeben. Selbstverständlich verfügen wir über den erforderlichen Sachkunde-Nachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz (erfolgreiche Prüfung durch Veterinäramt).
____________________________
Wir kümmern uns auch um IHR TIER (Katze, Hund, etc.), wenn Sie es abgeben müssen, um überzählige Welpen, verwaiste Jungtiere, um Fundtiere wie herrenlose und streunende Tiere im Umkreis von etwa 50 km um Nidda/ Wetterau.
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"*Glückskatze BREZEL- wild & frei aus BRD"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück