Anzeige-Nr.: 449760
vom 09.11.2016
72 Besucher

Antonia - unsere Zuckerschnute

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0172/9218300


Beschreibung
Goldig, goldiger- Antonia!
Unsere goldblonde Schönheit, die im Tierheim übrigens „Tony“ gerufen wird, wurde an einer Tankstelle in Linares ausgesetzt. Dort wurde das zutrauliche Mädchen glücklicherweise nicht von Hundefängern, sondern von Tierschützern gefunden und in die sichere Obhut einer Pflegefamilie gebracht. Dort lebt die kleine Podenca nun seit einiger Zeit und wartet darauf, dass Sie ein zweites Mal Glück hat und eine Einladung in ein weiches Körbchen in einem liebevollen zuhause bekommt.
Unsere goldene Herzensbrecherin ist sehr ruhig und ausgeglichen, wenn sie im Haus ist. Sie genießt es, ausgiebig zu kuscheln und zeigt sich in ihrer Pflegefamilie als sehr anhänglich. Antonia kennt alle Regeln des Lebens in einem Haushalt, sie weiß sich zu benehmen und möchte gerne alles richtig machen. Eine Pflegefamilie kann jedoch kein vollwertiger Ersatz für ein richtiges, eigenes Zuhause sein. Daher sucht Antonia genau die Menschen, die unserer lustigen Stupsnase ein warmes Plätzchen auf der Couch, ihr ganz eigenes Spielzeug, viele Leckerlis, lange Spaziergänge, einfach das „All- Inclusive- Paket“ des geliebten, vierbeinigen Familienmitglieds geben möchten. Selbstverständlich kann Antonia mit Artgenossen zusammen leben, und auch mit Kindern dürfte die schöne Lady kein Problem haben. Können Sie diesem Blick widerstehen? Nein? Na dann los, die Kontaktdaten unserer Vermittlerin finden Sie auf dieser Seite!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Antonia - unsere Zuckerschnute"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück