Anzeige-Nr.: 449789
vom 09.11.2016
56 Besucher

Luke, ein Traumschäferhund

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Sommer 2015
Luke war zusammen mit seiner Freundin Lara in der Tötungsstation gelandet.
Beide konnten die Tötungsstation schnell verlassen und in eine Pension umziehen. Lara hat ihr Zuhause gefunden, nur unser Luke, der ist noch immer dort.

Mai 2016
Wir haben Luke in der Pension besucht. Als wir kamen war er gerade im Auslauf und hat sich wie Bolle über unseren Besuch gefreut. Und wir haben uns wie Bolle gefreut ihn wiederzusehen, unseren schönen Buben. Natürlich hat Luke sich auch über die leckeren Sachen, die wir mitgebracht haben, gefreut. Peter, der Betreiber der Pension und seine Frau Lorraine sind große Fan´s von Luke. Ein einfach toller und braver Bursche ist er. Recht gehorsam ist der Luke wohl auch.

Ein wirklich prächtiger Vertreter seiner Rasse, der leider das Pech hatte von der -falschen- Mücke gestochen zu werden. Luke hat Leishmaniose. Daher bekommt er jeden Tag das Medikament Allopurinol, und Luke geht es damit gut. Er hat keine Anzeichen der Leishmaniose und geht nun als -normaler Hund- durch das Leben..

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Luke ein Zuhause geben wollen und sich bei uns melden.
Über das Thema -Leishmaniose- beraten wir Sie gerne.

Luke hat -sein Konto- voll :-) Er hat Paten die ihn, und uns, monatlich unterstützen für die Kosten der Pension, seine Medikamente und die immer wieder stattfindenden Blutbilder. Luke und wir sagen: Herzlichen Dank!

Weitere Bilder von Luke finden Sie in seinem Bildertagebuch und zwei kleine Videos (noch aus der Zeit in der Tötungsstation) die zeigen, wie brav Luke an der Leine geht.
Video 1:
https://www.youtube.com/watch?v=1tcOJwSuO-4

Video 2
https://www.youtube.com/watch?v=FSn90q_pYfA&feature=youtu.be

Schauen Sie doch auch in Lukes Bildertagebuch:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t3941-bildertagebuch-luke-ein-wunderbarer-schaferhund-sucht-sein-sofa

Luke sucht auch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse, in dem Sie den Haltungsbogen ausfüllen und diesen an die zuständige Ansprechpartnerin senden.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.2015.pdf

geb. ca. 01.08.2010
Schulterhöhe: ca. 62 cm

Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen siehe Text

Schutzgebühr: 200 € - zzgl 50 € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Frick
Email: frick@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0170-9357562
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Luke, ein Traumschäferhund"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück