Anzeige-Nr.: 449799
vom 09.11.2016
36 Besucher

Chiqui - ist sehr menschenbezogen

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Pointer (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
7 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Chiqui wurde im Dezember 2015 umherstreunend von einer Frau aufgefunden. Sie ist mit ihr zum Tierarzt um nachsehen zu lassen ob Chiqui gechipt ist. Chiqui hatte einen Chip und so konnte der Besitzer ermittelt werden. Ein Jäger der dann mitgeteilt hat dass er weiß, dass Chiqui herrenlos umherstreunt, und das seit 2 Jahren. Er will sie nicht mehr haben, hat sie ausgesetzt. Es war ihm egal was mit ihr passiert.

Ohne Worte……..

So kam Chiqui in die Obhut unserer Tierschutzkollegen des Vereins „Noahs ARC“. Sie wurde gründlich untersucht, denn Chiqui hatte am Rücken eine Infektion und auch an einem Hinterlauf, auch ein Auge war entzündet. Sie wurde und wird deswegen behandelt. Eine Röntgenuntersuchung ergab, dass sie vor längerer Zeit eine gebrochene Hüfte hatte. Der Tierarzt vermutet dass sie angefahren wurde. Aber der Bruch ist gut verheilt und macht Chiqui wohl keine Probleme mehr.
Leider wurde bei Chiqui eine Erkrankung durch Leishmaniose festgestellt. Sie erhält deswegen Allopurinol und ist damit gut „eingestellt“.

Chiqui ist ein sehr freundlicher Hund. Sie ist geduldig, fährt gerne im Auto mit und läuft perfekt an der Leine. In ihrem Zwinger ist sie sehr sauber und wartet darauf dass sie in den Auslauf darf um dort ihr „Geschäft“ zu verrichten.
Aber Chiqui ist sehr traurig wenn sie dann wieder in den Zwinger muss und die Menschen sie dann „verlassen“, denn Chiqui liebt die Menschen und möchte so gerne bei Ihnen sein. Auch Kinder findet Chiqui einfach klasse. Auch mit anderen Hunden ist Chiqui gerne zusammen. Sie ist einfach nur niedlich.
Wir suchen für die tapfere Maus nun ein Zuhause, in dem sie das erhält was sie wirklich so sehr braucht > Liebe und Aufmerksamkeit und viele Spaziergänge, ein eigenes Körbchen > gerne auch ein Sofa : - )

Weitere Bilder von Chiqui finden Sie in ihrem Bildertagebuch:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t4230-bildertagebuch-chiqui-tapfere-pointerdame-auf-der-suche-nach-liebe-und-aufmerksamkeit#45469

Chiqui sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/?page_id=203

Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.
Bitte kopieren Sie folgenden Link:

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2014/06/HB_HPIN_26.05.2015.pdf

geb. ca. 2009
Schulterhöhe: ca. 60 cm

Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Leishmaniose positiv

Schutzgebühr: 180,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Frick
Email: frick@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0170-9357562
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Chiqui - ist sehr menschenbezogen "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück