Anzeige-Nr.: 449903
vom 09.11.2016
34 Besucher

Schwarze Schönheit Aretha

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenrettung grenzenlos e.V. 
82152 Planegg

Telefon: 089 / 88 94 96 90


Beschreibung
Rasse EKH
Geschlecht Katze, kastriert
Alter geb. ca. 06/2014
Tierärztliches geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis,
FIV und Leukose negativ
Besonderheiten anfangs etwas schüchtern, dann sehr verschmust, verträglich mit Artgenossen und Hunden
Herkunft Fundkatze
derzeitiger Wohnort Tierheim in Jaén/Spanien
Aretha ist eine etwas schüchterne kleine Katzendame, die so gar nichts mit den düsteren Legenden um schwarze Katzen gemein hat. Während ihres Lebens auf der Straße hat Aretha leider von Menschen kaum echte Zuwendung erfahren. Bestenfalls hat man ihr ab und zu etwas Futter hingestellt. Dass nun jemand für sie da ist, sie streichelt und wirklich für sie sorgt, ist für sie ganz neu. Es dauert momentan noch immer etwas, bis sie jemandem ganz vertraut.
Hier braucht es also eine sanfte Hand, an die sich herantasten kann. In einem sicheren Zuhause und mit Ruhe und Geduld wird Aretha schnell beginnen, die Zuwendung ihrer Bezugsperson zu genießen. In der Katzen-Auffangsstation hat sie jedenfalls gegenüber vertrauten Personen schon richtige Schmuseanfälle.

Ein Spielkamerad in passendem Alter sollte bei Ihnen für die mit Artgenossen sehr gesellige Katzendame unbedingt vorhanden sein. Zu zweit schnurrt und kuschelt es sich ja gleich viel schöner! Last but not least »muss« sie dann vielleicht auch nicht mehr so schüchtern sein, denn wenn die befreundete Fellnase auf einen Schoß klettert, dann will sie das doch auch einmal ausprobieren? Bei Bedarf beraten wir Sie auch gerne bei der Auswahl eines Stubentigers, mit dem sie harmoniert. Besonders schön wäre es in diesem Zusammenhang, wenn Aretha zusammen mit einem kleinen Freund aus der Katzen-Auffangstation ihr neues Zuhause erobern könnte.
Da Aretha aber ohne artgerechte Gesellschaft unmöglich glücklich sein kann, bitten wir unbedingt darum, von Anfragen zur Haltung als Einzelkatze abzusehen.

Ein katzensicher vernetzter Balkon, um Licht, Wärme und frische Luft zu genießen, wäre für die aus Spanien von der Sonne verwöhnte Aretha eine wunderbare Sache. – Noch besser wäre (nach entsprechender Eingewöhnungszeit) Freilauf in einer verkehrsberuhigten Gegend.

Aretha hat wie gesagt in ihrem jungen Leben noch nicht arg viel Gutes erfahren. – Wollen Sie ihr zeigen, wie ein artgerechtes Katzenleben in einer sicheren Umgebung unter Menschen, die sie lieben, sein kann?

Schon bald könnte die kleine Stubenpantherin den Flieger nach München besteigen und kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis im Gepäck von ihren neuen Dosenöffnern empfangen werden. Auf FIV und Leukose wurde sie bereits negativ getestet.


Ihre Ansprechpartnerin für Aretha:

Tanja Wallhauer
Telefon: 089 / 88 94 96 90
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab Juni 2015 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Malaga nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Schwarze Schönheit Aretha"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

*Pflichtfelder

<< Zurück