Anzeige-Nr.: 449928
vom 09.11.2016
147 Besucher

Paten für krebskranken Moris gesucht

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Rauhhaardackel (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerz für Ungarnhunde e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 05108 / 925357


Beschreibung
Update vom 15.01.10:
Der an Moris' Hinterbein entfernte Tumor hat sich als bösartig herausgestellt. Moris darf nun die Zeit, die dem armen Kerl noch bleibt, in seiner Pflegestelle leben. Wir würden wir uns sehr über kleine Spenden für die Versorgung und Tierarztkosten von Moris freuen.

www.herz-fuer-ungarnhunde.de


Grüss’ Gott liebe Jägersleut'!
Ich bin der Moris, und den lieben Damen und dem Tierheim Esztergom in Ungarn habe ich zu verdanken, dass ich noch lebe. Man hat mich hier in die Tötungsstation abgeschoben, weil man mich nicht mehr haben wollte. Könnt ihr Euch vorstellen, dass man so einen hübschen und aktiven Rauhaardackel wie mich einfach weggibt und einem egal ist, ob ich getötet werde?? Das konnte ich glücklicherweise noch einmal umgehen und nun warte ich ganz ungeduldig darauf, dass mich ganz liebe Leute nun adoptieren. Ich bin etwas älter als 3 Jahre und nicht grösser als 35 cm.

Ich habe einen enormen Jagdtrieb, das müsst ihr unbedingt wissen. Ableinen kann man mich draussen nicht!!!

Mit anderen Hunden und Kindern verstehe ich mich prächtig; Katzen kann ich aber nicht leiden. Ich mag es, stramm Spazieren zu gehen und spiele gerne mit kleinen Bällen und Hundespielzeugen. Abends komme ich dann zur Ruhe und möchte mich bei lieben Menschen auf den Schoß kuscheln und mich wohlig einrollen.
So, nun freue ich mich auf zahlreiche Anfragen, damit mein schönes Leben nun endlich
– bei Dir??? – beginnen kann.

Bis bald! Euer Moris aus Ungarn.

Moris reist geimpft, gechipt und kastriert nach Deutschland.

www.herz-fuer-ungarnhunde.de


Moris befindet sich zurzeit in der Nähe von Kaiserslautern!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Paten für krebskranken Moris gesucht"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

*Pflichtfelder

<< Zurück