Anzeige-Nr.: 451280
vom 12.11.2016
68 Besucher

Hundemädl Rubia sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Cassandra 
89257 Illertissen

Telefon: 07303 3143


Beschreibung


Rubia wurde schon vor längerer Zeit zu uns ins private Tierheim gebracht. Sie streunte zuvor fast ein Jahr um einen Bauernhof herum, wo man sie fütterte, aber leider nicht einfangen konnte. Mit Hilfe der Freiwilligen der Arca gelang dies schliesslich und die hübsche Hündin kam zu uns.

Hier zeigt sie sich mit allen Hunden sehr sozial und verträglich, aber mit uns manchmal sehr unsicher.

Wir merkten aber schnell, dass Rubia ein Problem mit Männern hat. Allerdings nur, wenn sie frei auf dem Gelände herumläuft, dann kommt sie angelaufen, bellt und ist ganz mutig.

Wenn sie angeleint wird, sie hat eine Ehepaar, welches sie auch regelmässig ausführt, ist Rubia wie verwandelt. Sie ist lieb, verschmust und was schon unterwürfig.




Wir wissen leider nicht, welche schlimme Erfahrung Rubia mit einem Mann gemacht haben muss. Wir suchen für diesen Hütemix hundeerfahrene, geduldige Leute, die mit Rubia arbeiten und ihr ihre Ängste nehmen können.

Schön wäre es auch, wenn Rubia in eine Familie mit Hunden käme, wo sie sich auch orientieren kann.

Rubia hat eine etwaige SH von 50 cm und wiegt ca. 20 kg. Sie wurde schon kastriert und ein Bluttest auf Mittelmeererkrankungen war negativ.




Rubia sehnt sich nach einem Zuhause und wir hoffen, dass sie bald Glück haben wird.

Wenn Sie mehr zu Rubia wissen möchten, melden Sie sich bei Rubias Ansprechpartnern in Deutschland oder auch bei mir: ilonakiss4@yahoo.es.

Ich betreue Rubia in der El ARCA und kann noch mehr zu ihr berichten
Eigenschaften
kinderlieb, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Hundemädl Rubia sucht ein Zuhause "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück