Anzeige-Nr.: 451395
vom 12.11.2016
71 Besucher

Trudi-behindert,aber lieb und treu

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiernothilfe Casa Katharina e.V. 
90409 Nürnberg

Telefon: 0911 / 351822


Beschreibung
Hier möchte ich Euch Trudi vorstellen, eine liebe Maus, geboren 2009.

Was sie erleben mußte lässt ihr trauriger Blick nur erahnen, ihr Körper spricht leider eine deutliche Sprache.
Was ihr widerfahren ist, kann sie uns nicht erzählen.
Was umso erstaunlicher ist, dass sie trotzdem noch freundlich im Umgang mit Menschen ist.

Inzwischen ist Trudi hier in Deutschland in einer liebevollen Pflegestelle angekommen.
Trudi lebt mit zwei anderen Hunden friedlich zusammen, ist bereits stubenrein und toleriert sogar Kleintiere.
Auch Katzen in der neuen Familie wären kein Problem.

Beim Tierarzt ist sie sehr lieb und lässt alles geduldig über sich ergehen.
Trudi mag Menschen sehr gerne, freut sich des Lebens, genießt inzwischen ihre Gassigänge und jedes liebe Wort wird mit einem Wackeln des Stummelschwanzchens belohnt.

Wir suchen für Trudi ein ebenerdiges, ruhigeres Zuhause, wo sie endlich ankommen darf und ein vollwertiges Familienmitglied ist.

Im März wird sie jetzt noch dem Tierorthopäden vorgestellt, um eine Orthese an dem Stumpf anzupassen,um ihr das Leben noch mehr zu erleichtern.

Dann wäre die Maus bereit für die große ,weite Welt und macht sich auf die Suche nach ihrem Menschen!

Trudi ist geimpft, gechipt, entwurmt und bereits kastriert und wartet Nähe Nürnberg auf nette Körbchengeber.

Trudi wird mit Vorkontrolle und Schutzvertrag über die Tiernothilfe Casa Katharina gegen 200 Euro Schutzgebühr vermittelt.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Trudi-behindert,aber lieb und treu"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück