Anzeige-Nr.: 451435
vom 12.11.2016
39 Besucher

Bill

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Bill hat eine sehr traurige Geschichte. Er hatte ein wundervolles Zuhause bei einem jungen Mann, der seine Arbeit verloren hat. Nach kurzer Zeit hat er so seine Wohnung verloren und ist mit Bill zusammen auf der Straße gelandet. Der junge Mann hat Bill überall mit hingenommen und ihn nie verlassen. Aber Bill lebte die meiste Zeit in seiner Transportbox. Abends wenn es ruhiger wurde hat er Bill in einem Park rausgelassen und ihn laufen lassen. Danach kam er wieder in seine Box und hat darin, neben seinem „Papa“ geschlafen.
Der Mann hatte Mitleid mit Bill und wollte ihm ein besseres Leben ermöglichen. So hat er Kontakt mit den Tierschützern aufgenommen. Ihm ist es sehr wichtig, dass Bill nie wieder sein Haus verlieren wird und es ihm immer gut geht. So hat er Bill schwerenherzens in der Obhut der Tierschützer gelassen.
Für Bill geht nun erneut die Welt unter. Er fühlt sich in der Obhut der Tierschützer nicht wohl und braucht dringend ein schönes Zuhause.

Update 04.11.2016
Bill befindet sich inzwischen bei einer Pflegefamilie, sucht aber weiterhin ein liebes Zuhause, wo er für immer bleiben kann

Aufenthaltsort: Spanien/Barcelona

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.
Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bill "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück