Anzeige-Nr.: 451590
vom 12.11.2016
28 Besucher

Esperanza was musste sie erleben M;

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundeblicke e.V. 
67071 Ludwigshafen

Telefon: 01701107489


Beschreibung
Esperanza Hündin kastriert
Mischling
geb.: ca. Anfang 2014
Größe: 40 cm
Esperanza ist sehr verträglich mit allen anderen Hunden. Nur wissen wir leider nicht, was sie mitgemacht hat. Sie läßt sich nicht einfangen. Sie nimmt Futter aus der Hand von Menschen, die sie kennt und bei denen legt sie sich auch an die Füsse, d.h. sie sucht Kontakt, traut sich aber noch nicht. Sie hört aber so z.B. wenn man sie wieder in den Zwinger schickt.Hier sind sensible Menschen gefragt die wissen, wie viel Arbeit es bedeuten kann, bis dieser Hund wieder Vertrauen zu den Menschen fassen wird.
Hier finden Sie noch viel mehr von ihr:
http://www.hundeblicke.net/zuhause-gesucht-hunde-spanien/hunde-in-murcia/esperanza/
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Esperanza was musste sie erleben M;"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück