Anzeige-Nr.: 451774
vom 13.11.2016
39 Besucher

Eve (nicht vermittelbar)

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Fuerteventura e.V. 
Fuerteventura

Telefon: 0034-648957175


Beschreibung
PS SR, geb: 02/14, Notfall-Katze. In der Pflegestelle seit 08/15

Auch bei unserer Kätzin Eve galt: -Nicht Wegsehen - sondern Hinsehen und Helfen-!

So geschehen am 22. August in Jandia. Eve lag unterhalb eines großen Hotels, schwer verletzt durch einen Autounfall, am Straßenrand. Sie war abgemagert, völlig dehydriert und voller Ungeziefer. Doch was am schlimmsten war, ihre Hinterpfote fehlte, die blanken Knochen waren sichtbar!

Zum Glück fand sie eine Tierfreundin und nahm sie zu sich. Sie verständigte unsere Katzenfrau Sabine und so kam Eve umgehend in unsere Obhut. Sie wurde mit Schmerzmitteln versorgt und gegen die vielen Flöhe und Würmer behandelt. Am darauf folgenden Tag kam sie zu unserem Tierarzt und das Röntgenbild zeigte das ganze Ausmaß der Verletzungen. Unser Tierarzt Javier bestätigte Sabine, dass der Unfall schon mindestens 2 Wochen alt war. Man möchte sich nicht vorstellen, welche Schmerzen Eve 2 Wochen lang ertragen hat...

Wie bereits befürchtet war ihr rechtes Hinterbein nicht mehr zu retten, auch der Oberschenkelknochen war zertrümmert. Der obligatorische Test auf Katzenaids und Leukose fiel zum Glück negativ aus - so wurde Eve umgehend operiert und ihr rechtes Hinterbein amputiert.

Der Lebenswille dieser Katze ist enorm! Sie hat die OP nicht nur gut überstanden, sondern konnte die Klinik schon am nächsten Tag verlassen und bei Sabine ins Katzenzimmer einziehen. Eve tut das Beste, was sie momentan tun kann - wenn sie nicht gerade am fressen ist dann schläft sie. Sie hat aber auch schon das Katzen- zimmer erkundet und möchte gerne kuscheln. Sie bekommt bei Sabine eine liebevolle „Rundumversorgung“, damit sie wieder zu Kräften kommt und die vergangenen schlimmen Wochen vergessen kann.

Die Tierarztkosten für unsere Eve belaufen sich bis jetzt auf ca. 330€. Wir suchen liebe Katzenfreunde, die auch nicht -wegschauen-, wenn es um die finanzielle Unterstützung unserer Katzennotfälle hier auf Fuerteventura geht.

Die THF und Eve sagen jetzt schon ein ganz herzliches DANKESCHÖN für Ihre Unterstützung!


Update 10/15:
Unser zartes Katzenmädchen hat sich nach Ihrer schweren OP ganz toll erholt. Seit dem 23.9.15 genießt sie auch Freigang auf der Finca unserer Katzenfrau Sabine. Eve hat schnell gelernt, dass Sabines Bardina ebenfalls zur Familie gehört und absolut katzentauglich ist.

Zunächst hatte Eve nur das Haus erkundet - als sie dann mutiger wurde, ging sie auch nach draußen auf die große Terrasse. Mittlerweile werden die Ausflüge auf das großflächige Grundstück ausgedehnt. Man sieht sichtlich, dass es unserer Eve gut geht.

Wieder einmal gilt unser besonderer Dank den Spendern und Paten. Durch sie wurden die gesamten OP-Kosten abgedeckt. Eine monatliche Futterpatenschaft trägt dazu bei, Eve auch zukünftig hier auf ihrer Inselpflegestelle gut zu versorgen.


Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Eve (nicht vermittelbar)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück