Anzeige-Nr.: 451950
vom 13.11.2016
34 Besucher

Messi - 7 Jahre hinter Gitter sind genug

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
männlich
Alter:
7 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 05102-6546


Beschreibung
An einem heißen Tag im Juni 2009 wurden wir von mehreren Leuten informiert, dass sie außerhalb des Dorfes, mehrere Welpen gesehen hätten, die ziellos die Strasse entlang liefen und sie auch mehrfach überquerten. Wir vom Tierheim machten uns sofort auf den Weg und suchten die Welpen, aber wir sahen sie nicht. Später rief nochmals ein freundlicher Mann an, den wir baten, den Tieren zu folgen, damit wir sie dann auch wirklich finden würden. Und so gelang es uns letztendlich die vier winzigen, erst 4 Wochen alten Welpen zu ergreifen. Nachdem sie keinen Lärm machten und vielleicht auch, weil sie noch so klein waren, konnten sie sich gut vor uns verstecken. Wir suchten natürlich auch nach ihrer Mutter, aber wir fanden sie nie. Also nehmen wir an, dass die Kleinen ausgesetzt wurden, von einer herzlosen Person, der es egal war, dass die armen kleinen Babys so nahe an der Strasse Gefahr liefen, überfahren und getötet zu werden. Zum Glück konnten wir sie rechtzeitig retten. Eine unserer Freiwilligen gab den 4 Brüdern ihre Namen: Messi, Etto, Santos und Iker. Messi war der einzige, der jemals die Gelegenheit bekam, ein Zuhause kennenzulernen. Er wurde adoptiert, aber nach einem halben Jahr zurückgebracht. Wir verstehen nicht, weshalb sich nie jemand für einen der Brüder interessiert und denken, dass es vielleicht an ihrem schwarzen Fell liegt. Jedes Mal, wenn jemand kommt, der ein Tier adoptieren möchte, springen sie am Gitter hoch und machen auf sich aufmerksam und hoffen auf ein paar Streicheleinheiten. Sie bellen und rufen, aber alle Leute gehen an ihnen vorbei. Sie sind sehr liebe Kerlchen und haben so viel Liebe zu geben. Ihre Augen sind schon ganz traurig. Wir haben den Vieren nun versprochen, ihnen ein schönes Zuhause zu suchen, damit sie endlich ihren kalten Zwinger für immer verlassen können. Wenn Ihnen der hübsche Messi gefällt, dann freuen wir uns sehr, wenn Sie ganz schnell Kontakt zu uns aufnehmen und wir unser Versprechen bald schon einlösen können. Viel Glück, Kleiner für dich und deine Geschwister !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 1.5.2009
Grösse: 45 cm Schulterhöhe
Gewicht: 11 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Messi ist der kleinste der vier. Er geht gut an der Leine und er hat auch die wenigste Angst vor den Menschen, vielleicht weil er für kurze Zeit in einer Familie leben konnte. Die Hunde bekommen nur von den Freiwilligen Aufmerksamkeit, wenn sie sie am Sonntag spazieren führen und ein paar Streicheleinheiten vom Pfleger, der täglich im Tierheim arbeitet.

( Cabra )

Möchten Sie Messi bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Messi - 7 Jahre hinter Gitter sind genug"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück