Anzeige-Nr.: 452353
vom 14.11.2016
139 Besucher

MOGLI der Grosse

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Anatolischer Hirtenhund-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPerros de la luz e.V. 
23738 Kabelhorst

Telefon: 0173/5682647


Beschreibung
Mogli irrte herrenlos auf den Strassen von Arcos umher, immer auf der Suche nach Futter und von den Anwohnern verjagt und geschlagen, bis eine Tierschützerin auf ihn aufmerksam wurde und ein anderer Verein ihn reservierte. Leider war Mogli dann nicht mehr auffindbar, bis unsere Tierschützerin ihn dann doch wieder entdeckte mit einer sehr schlimmen Schusswunde am Hinterbein. Der Verein, der Mogli damals reserviert hatte, verweigerte nun leider seine Hilfe und so haben wir nicht gezögert und Mogli in eine Tierklinik bringen lassen wo er sofort operiert wurde. Er brauchte ganz ganz dringend und schnelle Hilfe.

Mogli hat sich inzwischen gut von seiner Verletzung erholt und es geht ihm von Tag zu Tag besser. Bleibende Schäden wird er nicht zurück behalten.

Der grosse liebe junge Mann ist ca. 1 Jahr jung, sehr verspielt und mit allen Hunden verträglich. Das spanische Pflegefrauchen in Spanien meint, er könnte aufgrund seines Aussehens, seiner Grösse und eines Gewichts von ca. 40 kg ein anatolischer Hirtenhund-Mix sein. Im Moment zieht Mogli noch noch sehr stark an der Leine aber er habt auch viel Energie und Kraft, ist eben ein typischer Junghund, der ausgelastet werden möchte. Wer kann es ihm also verdenken?

Mogli liebt es am offenen Fenster der Pflegestelle zu liegen und alles zu beobachten, was sich auf der Strasse abspielt. Er geniesst jetzt die Sicherheit und Geborgenheit in der spanischen Pflegestelle - früher war er selbst dort unten auf der Strasse und musste um sein Überleben kämpfen.

Moglis grösster Wunsch und Traum ist es aber, ein eigenes liebes Zuhause zu finden, wo er eine rassegerechte Aufgabe und Auslastung bekommt. Er sucht daher ein Zuhause auf einem Hof oder mit einem grossen Grundstück bei Menschen, die möglichst Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben, dann wird sich der liebe grosse Junge mit Sicherheit in kurzer Zeit zu einem Traumhund entwickeln.
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MOGLI der Grosse"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück