Anzeige-Nr.: 452483
vom 14.11.2016
32 Besucher

Mikesch - süßer Tiger möchte ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Die hier vorgestellte Katze befindet sich momentan in der Tötungsstation in Jerez de la Frontera. Langsam füllt sich die Tötungsstation wieder. Viele Katzen sind krank und brauchen dringend ärztliche Behandlung.
Update 07.06.2013
Mikesch konnte inzwischen von den Tierschützern aus der Tötungsstation gerettet werden und befindet sich nun auf der Finca in Sicherheit. Zur Zeit lebt er dort noch in einem Käfig in der Quarantänestation.
Mikesch war zu Beginn sehr ängstlich, hat sich aber inzwischen schon ganz gut entwickelt. Er fasst immer mehr Vertrauen zum Menschen und lässt sich manchmal sogar schon ein bisschen anfassen.
Update 04.05.2014
Mikesch ist nicht mehr wiederzuerkennen. Seine anfängliche Scheu hat er total abgelegt. Wenn die Tierschützer kommen, ist er in der ersten Reihe dabei und überglücklich, wenn er ein paar Streicheleinheiten ergattern kann. Auch hat er sich zu einem richtig hübschen Kater entwickelt. In seiner Gruppe kommt Mikesch ebenfalls sehr gut klar. Er ist ein durch und durch unkomplizierter Kater.
Update 13.05.2016
Wir müssen uns entschuldigen, insbesondere bei der treuen Patin von Mikesch. Es war sehr lange nichts von ihm zu hören. Das hat einen ganz trivialen Grund. In der Gruppe, in der Mikesch auf der Finca lebt, gibt es noch 3 andere Tigerkatzen, die ihm sehr ähnlich sehen. Es wurden Unmengen von Fotos von Mikesch gemacht. Aber die Tierschützerinnen hatten einfach keine Zeit, sich zusammenzusetzen, um zu schauen, ob denn auf den Fotos nun wirklich Mikesch oder etwa einer der anderen Tigerkater zu sehen ist. Jetzt haben sie sich endlich die Zeit nehmen können, und siehe da, auf vielen der Fotos war tatsächlich Mikesch zu sehen. Es waren sogar so viele, dass wir jetzt nur eine (zugegeben große) Auswahl schicken können. Dies vorausgeschickt, haben wir aber nur positive Nachrichten von dem hübschen Katermann. Mikesch gehört zu den Katzen, die eigentlich nie ernsthaft krank sind. Er sieht gut aus und ihm schmeckt das Fressen auf der Finca.
Von den Menschen hat er sich wieder etwas zurückgezogen. Kein Wunder, haben die doch leider keine Zeit, sich mit einzelnen Katzen wirklich zu beschäftigen. Aber Mikesch hat keine Angst, und man kann sich ihm immer noch bis auf wenige Zentimeter nähern, ihm beim Fressen vielleicht auch mal den Rücken streicheln. Mehr ist im Moment nicht drin. In einer Familie würde der Süße aber bestimmt schnell auftauen.

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland.
Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mikesch - süßer Tiger möchte ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück