Anzeige-Nr.: 452901
vom 15.11.2016
47 Besucher

Ewald, sucht Sicherheit und Einigkeit

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Ewald ist, wenn er jemanden nicht kennt, ein bisschen vorsichtig – aber im Grunde ein freundlicher Hund, der gerne gefallen möchte. Mit Hündinnen hat er kein Problem, mit Rüden und Katzen werden wir noch testen.

Update vom 20.06.2015
Ewald ist auf seiner Pflegestelle eingetroffen. Wir werden weiter berichten.

Ewald (jetzt Jonne) ist vor einer Woche bei uns eingezogen. Sein Leben in Einzelhaft mit nur einer Bezugsperson hat ihn doch sehr geprägt. Im Zusammenleben mit uns und unseren Hunden (eine Männer WG) erleben wir einen Hund, der uns in kleinen Schritten immer mehr Vertrauen schenkt, die körperliche Nähe sucht, Streicheleinheiten genießen kann und ab und an auch schon mal ein bisschen albern ist. Draußen genießt er natürlich seine Spaziergänge, Radfahrer, Jogger, Spaziergänger, alles kein Grund zur Aufregung, aber alles, was in seinen neuen kleinen Mikrokosmos „zuhause“ eindringt, ist ihm suspekt und er reagiert mit großer Unsicherheit, die es noch in die richtigen Bahnen zu lenken gilt.

Update April 2016
Die Zeit vergeht, aber der Bube hat die Zeit gebraucht - er entwickelt sich weiter, macht Fortschritte im Alltäglichen und öffnet sich weiter, so dass wir einschätzen können, wie sein Zuhause aussehen sollte, damit er glücklich sein kann und seine Menschen mit ihm.
Jonne braucht Menschen die ihm Sicherheit geben, denn im Grunde seines Herzens ist er ein eher unsicherer Hund, der in Situationen, in denen er mit sich nicht weiter weiß, die er nicht einschätzen kann, in seine alten Verhaltensmuster zurück fällt. Aber er will und er kann, das haben die Erfahrungen der letzten Monate gezeigt. Wir suchen nun Menschen, die den eingeschlagenen Weg weiter mit ihm gehen. Ideale Wegbegleiter wären zwei Menschen als Hauptbezugspersonen, die sich, was den Umgang mit ihm angeht, einig sind, das macht sie für ihn einschätzbar und schafft Vertrauen.



Weitere Bilder finden Sie in Ewalds Bildertagebuch.

http://www.hundepfoten-in-not.com/t3373-bildertagebuch-ewald-freundlicher-mischlingsrude#39940

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2015/11/HB_HPIN_26.05.2015.pdf

geb. ca. 2013
Schulterhöhe: ca. 60 cm

Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Mittelmeerkrankheiten negativ getestet

Schutzgebühr: 300,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e.V.
Kontaktperson: Frau Silke Petersen
Email: hunde_pfoten@yahoo.de
Telefon: Tel. 07152 566 94 94 abends
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de


Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Ewald, sucht Sicherheit und Einigkeit"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück