Anzeige-Nr.: 452911
vom 15.11.2016
84 Besucher

Bernard, schon lange im Tierheim

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Am. Staffordshire Terrier Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim Zweibrücken 
66482 Zweibrücken

Telefon: 0172/6522342


Beschreibung
Bernard, Am. Stafforshire Mischling, geb. ca. 08/2013, kastriert

Bernard wartet schon zwei Jahre auf eine eigene Familie. Leider bedeutet dies, dass er schon mehr als zwei Drittel seines Lebens im Tierheim verbracht hat.

Seine Haltung vorm Tierheim kann nur isoliert gewesen sein. Er kannte keine Alltagssituationen und die Spaziergänge mit ihm waren sehr anstrengend. Auto´s, Hunde, andere Tiere, all das hat ihn sehr explosiv werden lassen. Deshalb sollte man auch heute noch den ruhigen Umgang mit ihm bevorzugen.

Bernard ist zwar zwischenzeitlich kein Meister in Grundkommandos, aber dafür hat er dank einiger lieber Menschen, die sich in den letzten Monaten mit ihm beschäftigt haben, große Fortschritte gemacht.

Gerade im Bezug auf andere Hunde hat er gelernt sich zurück zu nehmen und nicht gleich auf Angriff zu gehen. Wir haben mittlerweile viele Hunde gefunden mit denen Berni klar kommt und zwischenzeitlich sehen wir ihn auch durchaus in Mehrhundhaltung vermittelbar. Sollte bereits ein Hund bei Ihnen leben, müsste man testen ob die Hunde sich mögen.

Menschen begegnet unser kleiner Terrier freundlich und manches Mal auch etwas zurückhaltend. Im Zwinger präsentiert er sich Besuchern sehr ruhig und gelassen.

Eine Vermittlung zu kleinen Kindern kommt für uns jedoch nicht in Frage. Katzen und Kleintiere gehören nicht zu Berni´s Freunden.

In den eigenen vier Wänden sehen wir Bernard als ruhigen Mitbewohner, dem wir mittlerweile auch durchaus zutrauen mal etwas alleine bleiben zu können.

Wir wünschen uns für Bernard liebe Menschen, die bereits Hundeerfahrung gesammelt haben und den jungen Rüden verantwortungsbewusst halten. Ein sicher eingezäunter Garten wäre natürlich traumhaft.

Sollten Sie sich für unseren Schützling interessieren, so setzen Sie sich bitte direkt mit unserer Ansprechpartnerin Frau Bender in Verbindung. Entweder per Mail: info@tierheimzweibruecken.de oder 01 72-6 52 23 42 (wochentags ab 17 Uhr) Sie kann Ihnen weitere Infos geben und einen Kennenlerntermin mit Ihnen vereinbaren.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Bernard, schon lange im Tierheim"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

*Pflichtfelder

<< Zurück