Anzeige-Nr.: 453014
vom 15.11.2016
182 Besucher

Dragenia

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Pferd

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
weiblich
Alter:
23 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Beschreibung
Dragenia ist das wohl am schwierigsten einzuschätzende Pferd auf unserem Hof, da ihre Stimmung und mithin auch ihr Verhalten von einer Sekunde zur anderen umschlagen können. Mit Sicherheit lässt sich aber sagen, dass sie kein Vertrauen in den Menschen hat beziehungsweise sehr wählerisch hinsichtlich der Personen ist, die sich in ihrem Umfeld aufhalten „dürfen“. Besonders Männer haben es schwer mit ihr, denn mit ihnen scheint sie keine guten Erfahrungen gemacht zu haben. Mit viel Geduld ist es einer unserer FÖJler gelungen, sie zu halftern, und bald darauf ließ sie sich dann auch putzen. Ein weiterer positiver Effekt des neu gewonnenen Vertrauens ist, dass für Dragenia nun auch der Hufschmied fast kein Problem mehr darstellt. Sie zappelt zwar noch ein wenig herum, aber das kann man gut händeln. Dragenia hat eine Schiefstellung der Hüfte und benötigt daher dringend regelmäßige Bewegung zum Muskelaufbau.

Dragenia stammt von einer älteren Frau, die den Bedürfnissen ihres Pferdes nicht mehr nachkommen konnte. Einen Hufschmied hatte Dragenia schon längere Zeit nicht mehr gesehen; ihre Hufe waren viel zu lang. Auch der letzte Besuch eines Tierarztes lag wohl schon länger zurück, und wir mussten Dragenia einige Zähne ziehen lassen.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Kontaktformular
Betreff:
"Dragenia"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück