Anzeige-Nr.: 453643
vom 16.11.2016
28 Besucher

Rubia eine scheue Wasser - Ratte

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0172/1687697


Beschreibung
RUBIA
Hündin
Rasse: Podenco
Alter: geb. ca. 09/2014
Größe: ca. 45 – 50 cm

Aufenthaltsort Granada/Albolote Spanien

Rubia teilt das Schicksal vieler Podencos in Spanien. Sie wurde vermutlich von einem Jäger ausgesetzt, weil sie für seine Zwecke nicht geeignet war oder er sie nicht verkaufen konnte. Eine Tierfreundin hat sie in einem Industriegebiet gefunden. Dort musste sie schon als Welpe ums Überleben kämpfen, denn auf der Straße lauern viele Gefahren für einen so jungen Hund. Auch die Futtersuche gestaltet sich für unerfahrene Hunde schwierig. Aber Rubia hatte Glück und wurde von der Tierfreundin mitgenommen. Rubia war noch zu klein, um ins Tierheim zu den vielen erwachsenen Artgenossen zu ziehen. Zudem war im Tierheim – wie fast immer –alles voll besetzt.
Somit ist die kleine Maus in eine befreundete Tierpension gezogen in der Hoffnung, dass sie dort nicht lange bleiben muss. Leider sitzt sie inzwischen schon viele Monate und wartet immer noch sehnsüchtig auf eine Familie.
In der Tierpension lebt Rubia mit Rüden und Hündinnen in einer großen Gruppe zusammen. Sie versteht sich gut mit ihnen, und ist auch immer für ein Spielchen zu haben. Ein bereits vorhandener Hund würde für Rubia kein Problem darstellen. Im Gegenteil, sie würde sich sicher über einen Spielkameraden freuen. Katzen hat Rubia auch schon kennengelernt, und sie kommt gut mit ihnen klar.
Da Rubia leider bisher den größten Teil ihres kurzen Lebens in der Tierpension verbringen musste, hoffen wir das sich schnell eine Familie für sie findet. Sie ist eine fröhliche und unternehmungslustige Hündin.
Gerne darf schon ein Hund in der neuen Familie leben. Auch eine Katze würde kein Problem für sie darstellen. Wenn erstmal jemand ihr Herz erobert hat, merkt man von ihrer Schüchternheit gar nichts mehr. Dann ist sie ein verschmuster, verspielter und neugieriger Hund.
Wir hoffen, dass Rubia IHR Herz erobern konnte und sie schnell in ein neues Zuhause umziehen darf. Denn die Pension ist nicht der geeignete Platz für so eine liebenswerte Hündin.
Auch mit Kindern hat Rubia keinerlei Probleme.
Zu Beginn ist sie im Umgang mit ihnen zwar noch etwas vorsichtig, aber auch das legt sich schnell, wenn sie merkt, dass ihr nichts passiert. Dann entwickelt sie sich schnell zu einem fröhlichen Hundemädchen, das auch immer für ein Spiel zu haben ist.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rubia eine scheue Wasser - Ratte "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück