Anzeige-Nr.: 453661
vom 16.11.2016
25 Besucher

Pelusa sucht dringend

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
3 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0172/1687697


Beschreibung
PELUSA
Geb. ca. 10/2012
SH: ca. 50 cm
Aufenthaltsort Granada/Albolote Spanien
UPDATE: LEIDER MUSSTE PELUSA INS ÜBERFÜLLTE TIERHEIM UMZIEHEN UM EINEM NEUEN HUND VON DER STRASSE ZU HELFEN: DRINGEND SUCHEN WIR EIN SCHÖNES ZUHAUSE FÜR DIESE LIEBE HÜNDIN!!!
Eine unserer Mitarbeiterinnen entdeckte eines Morgens eine Hündin, die plötzlich in einem Kanalrohr verschwand. Am nächsten Morgen saß die Hündin wieder vor diesem Rohr, verschwand aber sofort darin, sobald unsere Kollegin versuchte, sich zu nähern.
Fast ein Monat lang ging dies täglich so weiter, mittlerweile wurde Pelusa, wie wir die hübsche Hündin genannt hatten, von uns mit Futter und Wasser versorgt, mochte sich aber noch immer nicht nähern.
Schließlich wirkte das Locken unserer Helferin aber doch, plötzlich tauchte Pelusa aus ihrem Rohr auf und folgte ihr – wie selbstverständlich – zu ihrem Auto. Auf Zuruf stieg Pelusa dann sogar ein.
Unser Tierheim war wieder mal völlig überfüllt, doch Pelusa hatte Glück im Unglück: Wir arbeiten eng mit einer befreundeten Pension zusammen und dort schaffte man noch ein Plätzchen für die schöne, ca. 8 Monate alte Hündin.
Mittlerweile hat sich Pelusa dort gut eingelebt. Man kann in der übersichtlichen Pension natürlich sehr viel intensiver auf seine Schützlinge und ihre Bedürfnisse eingehen. So wurde aus der ängstlichen Pelusa eine sehr anhängliche, extrem freundliche und sogar gehorsame Hündin.
Nachdem sie gemerkt hatte, dass niemand ihr mehr etwas zuleide tat und sie eine sichere Zuflucht gefunden hatte, waren ihre Ängste wie verflogen.
Pelusa lebt in der Pension mit vielen anderen Hunden zusammen und verträgt sich wunderbar mit ihnen. Sie könnte ihr neues Zuhause also auch gerne mit einem Artgenossen teilen.
Gerne würden wir Pelusas Pensionsplatz an einen anderen, ängstlichen Hund weitergeben, davon gibt es in Albolote so viele! Aber dazu muss Pelusa erst von „ihrer“ Familie gefunden werden.

Sind Sie diese Familie?
Dann melden Sie sich bitte schnell bei uns, damit Pelusa endlich endgültig ankommen kann!
Pelusa ist geimpft, gechipt und kastriert und wird vor ihrer Vermittlung natürlich auf die Mittelmeerkrankheiten getestet.
Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pelusa sucht dringend "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück