Anzeige-Nr.: 453833
vom 16.11.2016
43 Besucher

Onix ihm wurde viel Leid zugefügt !

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Bodeguero (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Onix ist eines jener Tiere, die einem aus unbegreiflichen Gründen nicht mehr aus dem Sinn gehen und an die man sein Herz ganz besonders hängt. Er erschien an einem regnerischen Tag auf dem Grundstück einer Familie, die uns sofort anrief und um Hilfe bat. Der arme Hundebub versteckte sich dort in einem hohlen Olivenbaum und war total verdreckt. Niemand konnte ihn aus dieser Höhle hervorlocken oder herausholen, so groß war seine Angst vor den Menschen. Wir wissen nicht genau, wie er an diesen Ort kam, aber wir wissen, dass ihm die Menschen viel Leid zugefügt haben müssen, sonst hätte er nicht solche Panik vor ihnen. Nach etlichen Stunden, in denen die Familie immer wieder versuchte, ihn aus seinem Versteck zu locken, kroch er schließlich hervor und sie nahmen ihn mit ins Haus. Sie badeten ihn und gaben ihm zu fressen. Am nächsten Tag gingen sie zum Tierarzt, der feststellte, dass Onix keinen Mikrochip trägt. Aufgrund des Zeitpunktes seines Auffindens, könnte er einem Jäger gehört haben, der ihn entsorgte, weil er nicht zur Jagd taugte. Onix hat einen ganz speziellen Blick, der jeden fesselt. Anfangs ist er etwas scheu gegenüber Menschen, aber wenn man etwas Zeit mit ihm verbringt, dann merkt man, dass Onix nur Liebe und Zuneigung möchte. Wir wissen, dass er ein Hund ist, der von seinem früheren Besitzer schlimm misshandelt wurde. Wenn er sieht, dass jemand die Arme hebt und sie schnell bewegt, dann möchte er davonrennen, was ein deutliches Zeichen für seine Misshandlungen ist. Wir suchen nun ganz dringend eine Familie für ihn, die ihn liebt und ihm mit viel Geduld und Zuneigung zeigt, dass nicht alle Menschen böse sind. Er sollte glücklich und zufrieden leben und sich bewegen können, ohne jemals wieder Angst haben zu müssen. Möchten Sie an Onix wieder gutmachen, was ein anderer ihm angetan hat? Wenn ja, dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns, damit wir den lieben Kerl auf seine Reise ins Glück vorbereiten können. Alles Gute, Kleiner !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Bodeguero-Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. 28.4.2015
Grösse: 45 cm Schulterhöhe
Gewicht: 10 kg
Krankheiten: Keine bekannt

Onix ist sehr sanft, unterwürfig, zärtlich und ruhig. Er versteht sich gut mit allen anderen Hunden, sowohl mit Rüden wie auch mit Hündinnen. An der Leine geht er gut und seit er ins Tierheim kam hat er auch schon einiges an Gewicht zugelegt. Onix liebt es, wenn man ihm den Bauch krault.

( Cabra )

Möchten Sie Onix bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Onix ihm wurde viel Leid zugefügt !"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück