Anzeige-Nr.: 453881
vom 17.11.2016
76 Besucher

NIEMANDSHUNDE ODER DIE VERGESSENEN

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador Schäferhund Collie (Mischling)

Geschlecht:
männlich + weiblich
Alter:
8-9 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLesika-Hundehilfe Varazdin e.V. 
37127 Jühnde

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Für Menschen, die tiefer blicken !

„Man sieht nur mit dem Herzen gut,
das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.-
Antoine de Saint-Exupéry
Der kleine Prinz

Mops, Beagle, Bully, Golden Retriever ... Nicht nur bei Kleidern kommen und gehen die Modetrends. Immer wieder sind es einzelne Hunderassen, die eine Zeit lang hoch im Kurs stehen. Solche Hunde finden dann leichter ein neues Zuhause als andere, die dem aktuellen Schönheitsideal weniger entsprechen. Sie sind auf Menschen angewiesen, die tiefer blicken.

Die Vergessenen, auch „Niemandshunde- genannt, werden oft übersehen. Sie bleiben zurück und erleben immer wieder, dass andere Hunde das Asyl verlassen, um in ein besseres Leben zu starten. Sie sind genügsam geworden und würden es ihren künftigen Menschen leicht machen, sie zu lieben. Dabei haben sie so viel zu geben.

Nehmen Sie sich die Zeit für eine Entdeckungsreise auf die Seiten der Vergessenen und schauen Sie sich mit Ihrem Herzen um. Vielleicht wartet hier gerade Ihr Hund auf Sie.

http://www.lesika-hundehilfe.de/unsere-hunde/die-vergessenen/

Hunde von links nach rechts:
Gabrek (vermittelt), Goofy, Dona, Cigo und Athos.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"NIEMANDSHUNDE ODER DIE VERGESSENEN "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück