Anzeige-Nr.: 454370
vom 18.11.2016
66 Besucher

Thales sucht ein endgültiges Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Pinscher (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
8 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHellhound Foundation 
29646 Hörpel

Telefon: 0170-5321894


Beschreibung
Seine Eigenschaften: eifrig, neugierig, aufgeweckt, wachsam, verschmust, Kinder nimmt er nicht ernst, zu den eigenen Menschen sehr loyal und nett, bei Fremden misstrauisch bis territorial aggressiv - Wadenschnapper, stubenrein, fährt gern im Auto mit und kann bis zu 8 Std. alleine bleiben.

Sein neues Zuhause sollte bestenfalls so aussehen:
In Thales' Umfeld sollten definitiv keine Kinder, Katzen oder Kleintiere leben, da er diese wahrscheinlich nicht mehr akzeptieren wird und frei seiner Natur auch Jagd auf Katzen oder die Nachbarkaninchen macht.

Thales bindet sich lieber an einen einzelnen Menschen und ist damit auch sehr zufrieden und glücklich. Bedingt durch seine OP-Narbe, die bei schlechtem Wetter leichten Druck hervorruft darf er gerne zu älteren, aber aktiven Menschen. Toll wäre ein Haus mit Garten oder eine Wohnung nahe der Natur. Man könnte ihn auch im städtischen Bereich ansiedeln, dies würde ich allerdings nur sehr erfahrenen Menschen empfehlen, da Thales reizgesteuert dazu neigt zu schnappen und bei aufkommender Hektik auch sehr unruhig & gestresst an der Leine werden kann. Thales begleitet mich ab und an in die Stadt zum Einkaufen oder Kaffee trinken. Ein Fan wird er davon aber wohl nie werden. Grundsätzlich ist er angenehm zu führen und auch abrufbar. Man sollte sich mit der Rasse und deren Eigenheiten (jagen, bewachen, beschützen des geliebten Menschen) auskennen und diese steuern können. Mantrailing und Fährtensuche sind Thales' größte Freude.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.hellhound-foundation.com/Die-Insassen/Thales/

Vielen Dank für Ihr Interesse :-)
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Thales sucht ein endgültiges Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück