Anzeige-Nr.: 454379
vom 18.11.2016
42 Besucher

Biest sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Altdeutscher Hütehund (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Niedersachsen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHellhound Foundation 
29646 Hörpel

Telefon: 0170-5321894


Beschreibung
Sein Wesen: aufmerksam, gelehrig, Hang zum Nervösen, im Haus eher unauffällig, sehr selbstständig denkend, etwas distanziert gegenüber Menschen, stubenrein, kann stundenweise alleine bleiben und fährt gern im Auto mit.

Er hat schlechte Erfahrungen mit aggressivem Verhalten von Artgenossen und Menschen gesammelt - dabei neigt er dann dazu wild um sich zu beißen.

Noch ist Biest nicht bereit für ein neues Zuhause. Ich werde noch mit ihm trainieren. Aber was man für sein zukünftiges Zuhause schon mal sagen kann ist, dass er erfahrene und stabile Menschen braucht, welche sich mit dem Wesen eines selbständigen Hundes auskennen und keine Probleme damit haben sich in der Öffentlichkeit mit einem Hund zu zeigen, der einen Maulkorb trägt.

Ich sehe gute Chancen, dass Biest noch vieles lernt und schlechtes Verhalten ablegt, da er sich bereits nach wenigen Wochen positiv verändert hat. Somit hoffe ich auf Menschen, die ihn auch im neuen Zuhause weiterhin mit dem nötigen Input versorgen sich positiv zu verhalten. Erst mal freut Biest sich sicher über Paten, welche ihn auf seinem Weg dahin begleiten.
Mehr Informationen zu Biest finden Sie unter:
http://hellhound-foundation.com/Die-Insassen/Biest/

Danke für Ihr Interesse!
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Biest sucht ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück