Anzeige-Nr.: 454775
vom 19.11.2016
53 Besucher

HAJNAL WURDE GRAUSAM MISSHANDELT

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling

Geschlecht:
-
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerz für Ungarnhunde e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 05108 / 925357


Beschreibung
Name: Hajnal
Geschlecht: Hündin
Dort seit: 15.09.2016
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz/hellbraun/weiß
Geb.: 01.08.2016
Größe: ca. 40-45 cm
Kastriert: bei Ausreise
Katzenverträglich: ?

Dieses ist die traurige Geschichte von Hajnal,einer noch so jungen Hündin.Es ist geradezu unfassbar, aber sie wurde von ihrem eigenen Herrchen brutal überfahren.Anschliessend schlug er noch auf sie ein.Schwerst verletzt kroch die arme Maus zu Nachbarn. Sie hatte 8 Welpen bekommen, wovon aber nur noch eines lebte, die anderen wurden von diesem grausamen Menschen erschlagen.Andrea, unsere Tierheimleiterin wurde zu Hilfe gerufen von Tierschützern. Gemeinsam organisierte man den Transport zur Tierklinik, wo Hajnal, die einen Beckenbruch und eine Bauchverletzung erlitten hatte,zwei mal operiert werden musste. Beide Eingriffe hat sie gut überstanden.Nun ist sie im Tierheim und wagt schon die ersten Schritte zu gehen.Trotzdem ihr Herrchen sie wohl oft gequält hat ist sie sehr lieb und will den Menschen gefallen.

Nach alldem,was dieses liebe Mäuschen erlebt und erduldet hat, soll sie ab jetzt ein gutes Leben haben inmitten einer Familie,die sie umsorgt,ihr Streicheleinheiten gibt und Sicherheit.Sie hat es mehr als verdient.Wenn Sie ihr dazu verhelfen möchten,dann melden Sie sich bitte.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"HAJNAL WURDE GRAUSAM MISSHANDELT"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück