Anzeige-Nr.: 454776
vom 19.11.2016
145 Besucher

ZELMA - IN DER LETZTEN SEKUNDE GERETTET

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

Shiba Inu (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHerz für Ungarnhunde e.V. 
30952 Ronnenberg

Telefon: 0151-14466736


Beschreibung
Name: ZELMA - reserviert
Aufenthaltsort:Tierheim Ungarn
Dort seit:16.09.2016
Rasse:Shiba Inu - Mix ?
Farbe:schwarz-rotbraun
Geburtsdatum:ca. 05.2014
Größe:40-45
Kastriert:bei Ausreise

Zelma befand sich schon seit diesem Frühjahr in der Tötungsstation. Niemand hat sich für sie interessiert, niemanden hat ihr Schicksal berührt. Und leider war nie ein Plätzchen in unserem Partnertierheim für sie frei. Bis zum 16.09. An diesem Tag rief die Leiterin der Tötung in unserem Tierheim an, dass nun Zelmas Zeit abgelaufen sei und sie getötet werden sollte. Eilends fuhr unsere Tierheimleitung hin und nahm Zelma mit. Gerettet! Und sie ist eine ganz liebe Hündin. Eher von der leisen, ruhigen Art und zu allen freundlich - sei es Mensch oder Artgenosse. Auch das Autofahren, welches vielen ungarischen Hunden schwerfällt, macht ihr nicht viel aus; sie bleibt ganz ruhig und gelassen dabei. Zelma ist ein netter, pflegeleichter Familienhund, der aber noch einiges zu lernen hat. Denn wie könnte sie in der Tötung erlernen, an der Leine zu gehen oder auch nur Sitz zu machen?

Möchten Sie dieser lieben geretteten Seele die Chance geben zu zeigen, wie treu und menschenfreundlich sie ist? Ihr zeigen, wie schön das Leben in einer Familie sein kann? Dann melden Sie sich bitte für Zelma.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ZELMA - IN DER LETZTEN SEKUNDE GERETTET"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück