Anzeige-Nr.: 454851
vom 19.11.2016
22 Besucher

Molly möchte noch eine Chance

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Schäferhund Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe-West e.V. (Siegen) 
57080 Siegen

Telefon: 0271/2400222


Beschreibung
Bella,Schäferhund-Mix, weiblich,
geb. Juli 2007, Schulterhöhe 56 cm,
kastriert, gechipt und geimpft.

Der Besitzer von Molly ist ins Ausland verzogen und hat sie bei seiner Familie zurückgelassen, die ihrer schnell überdrüssig wurde und sie deshalb ins Tierheim brachten.
Die süße Maus konnte die Welt nicht mehr verstehen, als sie plötzlich im Tierheim war. Die vielen Hunde dort stressen sie sehr, was aber nicht außergewöhnlich ist bei älteren Hunden. Menschen gegenüber ist sie außerordentlich anhänglich, liebesbedürftig und dankbar. Sie geht gut an der Leine und ist sozialisiert. Sie versteht einfach nicht, warum sie nach so vielen treuen Jahren einfach weggegeben wurde.
Leider hat man bei ihrer Kastration einen Tumor in der Gebärmutter entdeckt und auch eine Niere zeigte eine auffällige Veränderung. Nach Untersuchung ihrer anderen Niere, die gesund ist, entschied der Tierarzt, die kranke Niere zu entfernen. Die OP hat sie super überstanden. Dank hochwertigen Spezialfutters erholt sie sich schnell.Aber Molly erfreut sich des Lebens und ist immer noch sehr aktiv und total verspielt.

Wir suchen nun für die liebenswerte Omi ein Zuhause, wo man sie so nimmt, wie sie ist; auch mit dem Bewusstsein, dass sie vielleicht eine nicht so hohe Lebenserwartung hat. Sie verdient einfach ein friedliches und ruhiges Zuhause, wo sie ihre Rentenjahre genießen darf. Vorzugsweise wäre es besser, sie als Einzelhund zu vermitteln, aber ein ruhiger und friedlicher Rüde, der bereits in ihrem neuen Heim ist, wäre kein Problem.
Molly wartet im Tierheim Siofok/Ungarn auf ihre Menschen mit denen sie noch eine aktive Zeit und spannende Spaziergänge erleben möchte. Schon bei der nächsten Fahrt könnte sie mit in ihr neues Heim reisen.

Kontakt:Stephanie Jünger
Tel. 0176 63187011
www.tierhilfe-west.net
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Molly möchte noch eine Chance"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück