Anzeige-Nr.: 455244
vom 19.11.2016
21 Besucher

Pluto

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
-
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0152 21 81 93 48


Beschreibung
PLUTO

Geschlecht: Rüde
Kastriert: noch nicht – zu jung
Rasse: Mischling
Alter: ca. 2/2016
Größe: ca. 51-55 cm
Farbe: braun mit weißen Abzeichen
Besonderheit: katzenverträglich
Junger Hundemann sucht liebevolle Menschen, die ihm das Hunde-Einmaleins beibringen wollen.
Aufenthaltsort: Tierheim in Albolote/Granada
Vorgeschichte:
Pluto wurde in einem Viertel von Granada ausgesetzt. Er irrte orientierungslos durch die stark befahrenen Straßen und wäre fast überfahren worden. Eine unserer Mitarbeiterinnen sah ihn und - obwohl sie schon sehr viele Tiere bei sich zuhause hat - konnte das kleine, wehrlose Kerlchen unmöglich seinem Schicksal überlassen. Sie nahm ihn kurzerhand mit zu sich nach Hause. Pluto konnte zumindest so lange auf der Pflegestelle bleiben, bis er vollständig geimpft war. Vor kurzem nun ist Pluto ins Tierheim umgezogen, da sein Pflegefrauchen schon älter ist und einem jungen Hund wie Pluto nicht gerecht werden kann.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Fremden Menschen gegenüber zeigt er sich anfangs etwas ängstlich und unterwürfig. Wenn man ihm ein Leckerchen gibt oder ihn streichelt, taut er aber sehr schnell auf und ist dann ein ganz freundlicher kleiner Kerl.
Wir sind sicher, dass er mit Kindern gut klar kommen wird.
Wesen:
Für sein Alter zeigt sich Pluto erstaunlich ruhig. Aber er ist natürlich ein Welpe und es fehlt ihm vielleicht noch etwas an Selbstsicherheit, um mehr aus sich herauszugehen. Er ist aber schon verspielt, munter und sehr verschmust bei Menschen, die er kennt.
Verträglichkeit mit Artgenossen:
Schon in seiner Pflegefamilie lebte er mit Rüden und Hündinnen zusammen und verstand sich prima mit ihnen. Er spielte ausgelassen mit ihnen.
Auch Katzen hat er dort kennengelernt und er hat keinerlei Probleme mit ihnen.
Als er ins Tierheim umziehen musste, war er anfangs ziemlich geschockt und hatte Schwierigkeiten, sich mit der neuen Situation abzufinden. Mittlerweile hat er sich jedoch gut eingelebt und hat sogar einen besten Freund gefunden: „Wuschel“ Fidel.
Wo soll Pluto leben:
Pluto ist noch sehr jung. Damit ist fast schon alles gesagt, nämlich, dass seine neuen Menschen zunächst sehr viel Zeit und Geduld in die Erziehung stecken müssen. Er ist also kein „Nebenbei-Hund“, der sich von alleine erzieht. Somit suchen wir für ihn Menschen mit Geduld, Einfühlungsvermögen und Gelassenheit, die aber auch in der Lage sind, einen so jungen Hund mit Konsequenz zu erziehen und nicht gleich aufgeben, wenn irgendwas nicht von Anfang an klappt. Er muss praktisch alles noch lernen, was ein wohl erzogener Hund wissen muss. Und weil er noch fast ein Welpe ist, wird manches länger dauern und anderes klappt vielleicht viel schneller.
Aktive und ambitionierte Anfänger sind hier ebenso gefragt, wie eine aktive Familie mit Kindern.
Wen diese besondere Herausforderung nicht abschreckt, bekommt einen sehr verschmusten, fröhlichen Hund, dem die Wel
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Pluto"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

*Pflichtfelder

<< Zurück