Anzeige-Nr.: 455245
vom 19.11.2016
35 Besucher

Whisky eine trollige Maus

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich
Alter:
-
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Hegau - Anja Keller 
78354 Sipplingen

Telefon: 0172/1687697


Beschreibung
WHISKY

Geschlecht: männlich
Kastriert: nein – zu jung
Rasse: Hauskatze
Alter: geb. 15.02.2016
Farbe: rotbraun getigert
Besonderheiten: X-Beine an Hinterbeinen
hundeverträglich
In Pflegefamilie seit: 08.08.2016
Aufenthaltsort: Pflegefamilie des Tierheims Albolote/Granada, Spanien
Sehr junges und unkompliziertes Katerchen sucht ein liebevolles neues Zuhause.
Vorgeschichte:
Eine ehemalige Mitarbeiterin des Tierheims fand den kleinen Katzenmann völlig ausgehungert in einer Katzenkolonie, der sie regelmäßig Futter vorbeibringt. Als sie ihm Futter gab, konnte der kleine Zwerg gar nicht mehr aufhören zu fressen.
Die Frau nahm ihn mit und derzeit lebt er bei ihr. Da sie schon älter ist und schon sehr viele Tiere bei sich hat, suchen wir dringend ein neues Zuhause für ihn.
Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Whisky ist ein sehr zutraulicher und menschenbezogener kleiner Schatz.
Mit den Kindern einer Nachbarin, die zwischen 5 und 9 Jahre alt sind, versteht er sich prima.
Wesen:
Whisky ist ein kleiner Schatz auf Samtpfoten. Er ist einfach nur lieb und sehr verschmust. Auch beim Tierarzt lässt er sich alles gefallen, ohne die Krallen auszufahren oder sonst irgendwie ungemütlich zu werden.
Altersgemäß ist er natürlich auch noch sehr verspielt und neugierig. Er ist bereits zuverlässig stubenrein und man kann ihn problemlos für ein paar Stunden allein Zuhause lassen, ohne dass er die Wohnung umdekoriert.
Wir glauben, dass er mit reiner Wohnungshaltung zufrieden wäre, wenn ein schöner, katzensicherer Balkon vorhanden ist, wo er sich auch einmal die Sonne auf die Nase scheinen lassen kann.
Verträglichkeit mit Artgenossen:
In seiner Pflegefamilie lebt Whisky problemlos und völlig harmonisch mit weiteren Artgenossen zusammen. Er eignet sich hervorragend als Zweitkatze.
Auch Hunde hat er in der Pflegefamilie kennengelernt und er versteht sich gut mit ihnen.
Krankheiten/Besonderheiten:
Negativ auf FeLV und FIV getestet.
An den Hinterbeinen hat er X-Beine, die ihn beim Gehen nicht beeinträchtigen. Nur rennen will ihm nicht genauso gelingen, wie einer Katze mit normalen Beinchen.
Wo soll Whisky leben:
Unser kleiner Sonnenschein könnte gerne in eine Familie mit Kindern vermittelt werden. Auch Katzenanfänger kommen infrage.
Wenn er im neuen Zuhause als reine Wohnungskatze (bitte mit einem gesicherten Balkon, damit er sich auch mal die Sonne um die Nase wehen lassen kann) gehalten werden soll, dann vermitteln wir ihn nur zu einer bereits vorhanden Katze dazu.
Soll er später Freigang genießen dürfen, dann müssen Sie in einer verkehrsarmen Gegend leben, damit er nicht Gefahr läuft überfahren zu werden.
Seine neuen Besitzer sollten sich im Klaren darüber sein, dass so ein kleiner Zwerg viel Leben ins Haus bringt. Man braucht Zeit, um mit ihm zu spielen. Besonders bei reiner Wohnungshaltung ist es unerlässlich, ihm viel Abwechslung zu bieten.
Schreckt Sie das nicht und stört Sie auch sein kleiner Schönheitsfehler nicht?
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Whisky eine trollige Maus "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück