Anzeige-Nr.: 455326
vom 19.11.2016
19 Besucher

Kurt - hat schon wieder Pech

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 05045 - 458032


Beschreibung
Kurt (geboren ca. 2011) wurde im Oktober 2012 zusammen mit einigen anderen Katzen von Ana, unserer spanischen Tierschützerin, aus der Tötungsstation geholt. Kurt war durch die Zeit in der Perrera noch schüchtern und auch sein Leben auf der Straße hat sicher einiges dazu beigetragen, dass er nicht gleich offen und voller Vertrauen auf Menschen zugehen konnte. Nach seiner Rettung konnte er aber endlich nach und nach lernen, dass es auch Menschen gab, die es gut mit ihm meinten und dass es immer genug zu Fressen und ein liebes Wort für ihn gab.

So vergingen Tage, Monate, Jahre und für Kurt interessierte sich niemand. Viele seiner Artgenossen sah er kommen und auch gehen, nur er blieb als -Gehegehüter- dauerhaft sitzen.

Nach mehr als 3 Jahren wendete sich aber das Blatt für Kurt und er durfte im Februar 2016 endlich in sein Zuhause einziehen. Jedoch hat sich gezeigt, dass Kurt, trotz liebevoller Fürsorge von seinen Menschen, nicht glücklich ist. Er harmoniert nicht mit zwei dort lebenden Katzendamen, die schon längere Zeit ein Gespann bilden und ihn nicht in ihre Gemeinschaft aufnehmen.

Kurt ist ein ziemlich sensibler Kater und er spürt, dass er nicht wirklich willkommen ist. Er ist sehr verspielt und möchte gerne mitspielen, aber die Mädel wollen lieber für sich bleiben und das macht Kurt sehr traurig. Schweren Herzens hat man sich nun entschlossen, für Kurt ein geeigneteres Zuhause zu finden, wo er auch von Artgenossen voll akzeptiert und geliebt und in das kätzische Miteinander integriert wird.

Kurt hat sich im neuen Zuhause schon gut entwickelt. Er ist zutraulich geworden, liegt gerne bei seinem Frauchen auf dem Schoß und lässt sich sein Bäuchlein streicheln. Er wartet an der Haustür, wenn sie nach Hause kommt, und freut sich sehr, wenn er dann gleich Beachtung und Schmuseeinheiten bekommt. Er liebt körperliche Nähe und genießt es, nachts im Bett zu schlafen.

Wir denken, dass Kurt sich am wohlsten bei einem sozialen, verspielten Kater fühlen würde, der eher zurückhaltend ist und nicht unbedingt die erste Geige spielen möchte. Wir hoffen, dass sich schon bald liebe Leute für den netten, sensiblen Schatz melden werden, die viel Zeit für ihn haben, denn Kurt benötigt viel Liebe und Schmuseeinheiten.

In der Anfangszeit wird er wahrscheinlich vorsichtig und schüchtern in der neuen Umgebung reagieren, jedoch lebt sich Kurt nach gewisser Zeit und mit vertrauensvollem Umgang und Geduld recht bald ein.

In seinem Zuhause hat Kurt die Möglichkeit, einen gesicherten Balkon zu nutzen, er sollte deshalb auch zukünftig einen zur Verfügung haben, noch besser wäre ein abgesicherter Garten oder auch ein Gehege.

Weil Kurt sensibel und auch schüchtern ist, sollten Kinder schon herangewachsen sein und ihn nicht bedrängen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kurt - hat schon wieder Pech"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück