Anzeige-Nr.: 455345
vom 20.11.2016
25 Besucher

Eine Chance für Schoko

Facebook Google+ Twitter Linkedin
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre
Rubrik:
Tier sucht
Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz4animals 
44287 Dortmund

Telefon: 0162-9700982


Beschreibung
Schoko kommt ursprünglich aus der Smeura in Rumänien dem größten Tierheim der Welt.
Jedoch reagiert er bei fremde Menschen genauso wie bei ihm unbekannten Hunden. Wird er bedrängt , kann nicht ausweichen oder er merkt das ein fremder Mensch etwas von ihm will dann schnappt er in solchen Situationen auch nach fremden Menschen. Er braucht eine Person die für ihn die Führung übernimmt und ihn sicher durch solche unsichere Situationen führen kann, was er auch sehr gut annimmt und gerne die Verantwortung dann abgibt!

Schoko durfte für einige Zeit mit seiner Bezugsperson mit nach Hause, dort zeigt er sich folgendermaßen:

Er ist vom ersten Tag an stubenrein und schläft auch am Wochenende gerne etwas länger. Er springt sofort ins Auto, weiß aber auch wenn der Kofferraum auf geht das er warten muss bis er wieder raus springen darf. Auch weitere Strecken mit dem Auto sind kein Problem, das alleine bleiben im Auto macht im nichts aus er wartet einfach brav bis man wieder kommt. An der Leine geht er sehr gut und kann auch bei Fuß laufen, er zieht und zerrt nicht an der Leine und weiß sich bei Hundebegegnungen an der Leine zu benehmen und geht mit seiner Bezugsperson souverän an Hunde vorbei. Er lässt sich gut mit Leckerchen oder Streicheleinheiten belohnen. Schoko zeigt keinen ausgeprägten jagttrieb und wird nach einem guten Abrufttraining auch frei laufen können. Er ist gut ansprechbar und hört auf das Kommando -komm-. Er geht gerne Std lang spazieren ist aber kein aufgedrehter/hyperaktiver Hund und verzeiht es auch wenn man bei schlechten Wetter nur eine kleine Runde spazieren geht. Er vertraut seiner Bezugsperson sehr und lässt sich auch schön führen. In der Wohnung zeigt er sich eher ruhig und liegt gerne auf seinem dicken Kissen. Mit den anderen Hunden die er bereits kennt zeigt er sich in der Wohnung soweit unproblematisch. Wir können uns Schoko gut als Einzelhund oder auch zu einem souveränen Ersthund vorstellen. Er durfte auch mit zur Arbeit wo er brav mit den anderen Hunden in einem Nebenraum den Tag verschlafen hat. Er mag es sehr gestreichelt und geschmust zu werden und ist ein wahrer Genießer. Auch bürsten oder Pfötchen abputzen sind kein Problem.
Er ist mit neuen Menschen im ersten Moment überfordert und braucht Zeit um Vertrauen aufzubauen.
Schoko ist kein Hund für die Innenstadt denn dort sind einfach zu viele Menschen die ihn verunsichern könnten und da wäre die Gefahr das er sich zu bedrängt fühlt zu groß. In bestimmten Situationen sollte er zum Eigenschutz mit Maulkorb geführt werden, er hat jedoch keinen Maulkorb- und Leinenzwang! Wir suchen für ihn hundeerfahren Menschen die wissen wie man solch einen Hund sicher führt! Normale Hundeerfahrung reicht da nicht aus!
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Die Schutzgebühr beträgt 300 €
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Eine Chance für Schoko"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück